STAND

Hier finden Sie die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls und SWR2 Forum zu den Themen Medizin und Gesundheit

Sie können die Beiträge direkt auf dieser Seite anhören – oder als Podcast abonnieren.

Medizin Studie: Coronavirus-Infektion macht 5 Monate immun

Laut einer Studie der britischen Gesundheitsbehörde schützt eine Corona-Infektion danach für fünf Monate vor einer erneuten Covid-19-Erkrankung, zu 83 Prozent. Deshalb müssen laut den Forscher*innen auch Genesene weiter vorsichtig sein und sich an Corona-Regeln halten.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Indonesien impft zuerst Jüngere gegen Covid-19

Indonesien macht bei der Corona-Impfung etwas anders als der Rest der Welt. Nach medizinischem Personal und einigen anderen Berufsgruppen werden zuerst Jüngere zwischen 18 und 59 Jahren geimpft. Das liegt unter anderem am Impfstoff, der aus China kommt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Virologie Was wir bisher über die Coronavirus-Mutation aus Südafrika wissen

Das Coronavirus verändert sich. Das ist ein normaler Vorgang. Trotzdem sorgen zwei Mutationen für Schlagzeilen, die sich in England und Südafrika verbreiten. Seit gestern sind die ersten Fälle der südafrikanischen Variante in Baden-Württemberg bestätigt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin In diesen Fällen kann Dr. Placebo wirklich helfen

Placebos sind mehr als „nichts“. Sie können die Gehirnaktivität ändern, Schmerzen lindern, bei Depressionen helfen – sofern die Patient*innen dem Arzt oder der Ärztin vertrauen und an die Therapie glauben.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ernährung Tee – Die Erforschung eines Heißgetränks

Ist grüner Tee wirklich so gesund wie immer behauptet wird? Und sollte man ihn wirklich nicht mit kochendem Wasser aufgießen? Wirkt langgezogener Tee wirklich beruhigend und was hat Einstein am Tee herausgefunden? Von Gábor Paál (SWR 2018) | Häufige Fragen rund um Tee – auch zur Ökobilanz: http://swr.li/tee-forschung  mehr...

SWR2 Wissen: Feature am Feiertag SWR2

Archivradio Pandemien und andere Plagen – Historische Radioaufnahmen

Die Einführung der Polio-Impfung, die Erkenntnis, dass Rauchen Krebs verursacht, die Identifizierung des Aids-Virus. Alte Radioaufnahmen verraten, wie Deutschland früher mit Pandemien und anderen Plagen umgegangen ist. Von Gábor Paál.  mehr...

SWR2 Wissen: Archivradio SWR2

Medizin Covid-19: So angespannt ist die Lage auf den Intensivstationen

Die hohen Infektionszahlen mit dem Coronavirus bringen die deutschen Intensivstationen an ihre Grenzen, Intensivmediziner*innen sind besorgt. Heute wurden dem Robert-Koch-Institut 962 Todesfälle gemeldet. Ralf Caspary im Gespräch mit Franziska Ehrenfeld, SWR-Wissenschaftsredaktion.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ernährung Mit leerem Bauch in den vollen Tag – Abschied vom Familienfrühstück

Das Familienfrühstück ist out. Jugendliche essen oft nur kurz auf dem Schulweg oder gar nicht. Schwächt das ihre Leistung? Einige Schulen wollen gegensteuern. Von Hans-Volkmar Findeisen. (SWR 2018)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Diagnose mit Duftproben: Wie gut sind Geruchstests auf das Coronavirus?

Im bekannten Podcast „Coronavirus-Update“ waren Geruchstests auf das Coronavirus ein Thema. Mit Duftproben kann man testen, ob der Geruchssinn eingeschränkt ist. Eine Infektion mit dem Coronavirus kann dann die Ursache sein – muss aber nicht. Taugen diese Tests zum Nachweis einer Corona-Infektion?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit Bitter, aber supergesund: Forscher*innen arbeiten an neuen Teesorten

Tee ist gut für die Gesundheit. Verantwortlich dafür sind vor allem Bitterstoffe in den Teeblättern. Wissenschaftler*innen wollen die guten Eigenschaften des Tees noch weiter verbessern. Dafür haben sie das Erbgut alter Sorten aus China genauer unter die Lupe genommen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ethik Triage in der Corona-Krise – Wie Ärzte über Leben und Tod entscheiden

Nur ein Beatmungsgerät, aber zwei Schwerkranke. Ärzte und Pflegekräfte hoffen, dass diese Situation in Deutschland nicht eintrifft. Wie sollten sie in diesem Extremfall entscheiden? Aktuell wird über diese Fragen wieder viel diskutiert. Dazu diese Folge unseres Podcasts vom April 2020. Von Tassilo Hummel.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Triage: Was bedeutet das?

Wenn ein Arzt entscheiden muss, wem er hilft und wem nicht, spricht man von Triage. Das Wort kommt aus dem Französischen und bedeutet so viel wie Auswahl. Angeblich musste Triage in einer sächsischen Klinik bereits angewandt werden. Doch inzwischen gab es ein Dementi.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Die Füße – Wie wir gesund durchs Leben gehen

Wer mit dem Fuß nach innen knickt, bekommt irgendwann Schmerzen im Knie, in der Hüfte, im Rücken. Oder gar nichts. Obwohl unsere Füße uns durchs Leben tragen, sind sie wenig erforscht. Von Elmar Krämer  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Mediziner warnen: Die „Nebennieren-Erschöpfung“ gibt es nicht

Erschöpfungszustände können viele Ursachen haben. In seltenen Fällen ist eine gefährliche Erkrankung der Nebenniere die Ursache: Nebennieren-Insuffizienz. Aber manchen Menschen wird eine „Nebennieren-Erschöpfung“ angedichtet – eine Krankheit, die es gar nicht gibt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin So funktioniert die Zulassung des Corona-Impfstoffes

Als erstes Land hat Großbritannien dem Covid-19-Impfstoff von Biontech und Pfizer eine Notfallzulassung erteilt. Die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA will bis 29. Dezember über die bedingte Zulassung entscheiden. Wie läuft so eine Zulassung ab?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Corona-Impfstoff: schnelle Entwicklung, trotzdem sicher?

Der Corona-Impfstoff ist in sehr kurzer Zeit entwickelt worden. Trotzdem streckt jahrelange Forschung drin – denn an den neuartigen mRNA-Impfstoffen forschen Unternehmen schon lange bei anderen Krankheiten. Einige Fragen rund um die Corona-Impfstoffe sind aber noch offen. Martin Gramlich im Gespräch mit SWR-Medizinredakteurin Ulrike Till.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Deshalb sind Corona-Schnelltests kein Freifahrtschein für Weihnachten

Weihnachten rückt näher und damit die Frage, wie man Eltern oder Großeltern besuchen kann, ohne sie zu gefährden. Einfach kurz vor dem Fest einen Corona-Schnelltest machen und gemütlich feiern, wenn das Ergebnis negativ ist? So einfach ist das leider nicht.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Meilenstein gegen AIDS: eine Spritze alle 8 Wochen

Cabotegravir heißt ein neuer Wirkstoff gegen AIDS. Er wird derzeit in einer klinischen Studie getestet. Erste Ergebnisse machen große Hoffnung, denn der Wirkstoff hat einige Vorteile gegenüber den bisherigen Medikamenten.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN