STAND

Literatur Goethes „Faust II“ – Gutes wollen, Böses tun

Natur und Technik, Politik und Wirtschaft: In „Faust II“ geht es ums große Ganze. Goethe verwebt die weltverändernden Prozesse seiner Zeit zu einem komplexen Schauspiel. Von Sabine Stahl.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Klassiker der Literaturgeschichte Toni Morrisons Roman „Menschenkind“ – Leidensweg einer Sklavin

Der berühmte Roman der Literaturnobelpreisträgerin erforscht die Vergangenheit der Afroamerikaner – und die Wurzeln rassistischer Gewalt, die bis in die Gegenwart reichen. Von Eberhard Falcke.  mehr...

SWR2 Wissen: Klassiker der Literaturgeschichte SWR2

Literatur Friedrich Dürrenmatt – Der Besuch der alten Dame

Eine Milliardärin verspricht Wohlstand für alle – und fordert dafür einen Mord. Wie werden sich die Bewohner des verarmten Städtchens entscheiden? Dürrenmatts Parabel über Geld und Moral ist bis heute aktuell. (SWR 2017) Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/dürrenmatt  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Klassiker der Literaturgeschichte Jane Austens Roman „Stolz und Vorurteil“

Wieviel Boris Johnson steckt in diesem englischen Klassiker? Anja Brockert diskutiert mit Ulrike Draesner und John von Düffel. (Aufzeichnung Literaturhaus Stuttgart, 07.10.2020)  mehr...

SWR2 Wissen: Klassiker der Literaturgeschichte SWR2

Podcast-Tipp: Limonadenbaum – Der Kinderbuch-Podcast

Ob ganz neu oder schon ganz zerlesen, für die ganz Kleinen oder für schon große Erstleser*innen, knallbunt oder schlicht – die SWR2 Literaturredakteurinnen Anja Höfer und Theresa Hübner sprechen im Podcast über Kinderbücher. Und sie berichten, ob die auch den Vorlesetest bei ihren eigenen Kindern bestanden haben.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Porträt Der Schriftsteller Nikolaj Gogol – Ukrainisches Genie in der russischen Literatur

Gogol hatte Sinn für Komik und eine skurrile Phantasie. Seine frühen Texte erzählen vom Dorfleben in der Ukraine. Er wurde zu einem der wichtigsten russischsprachigen Autoren. Von Gisela Erbslöh.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Porträt Marcel Reich-Ranicki und die deutsche Literaturkritik

Er galt als „Literaturpapst“ und brachte die Buchkritik ins Fernsehen. Am 2. Juni wäre Marcel Reich-Ranicki 100 Jahre alt geworden. Wie hat sich die Literaturkritik seit seinem Tod 2013 verändert? Von Katharina Borchardt  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Sternchenthemen "Der goldne Topf" von E.T.A. Hoffmann

E.T.A. Hoffmann bezeichnete sein Kunstmärchen "Der goldne Topf" (1814) als eine seiner gelungensten Erzählungen. Es geht um die Macht von Poesie und Fantasie, die der engen bürgerlichen Welt gegenübersteht.  mehr...

SWR2 Wissen: Sternchenthemen SWR2

Sternchenthemen an Realschulen „Der Richter und sein Henker“ und „No und ich“

Realschüler in Baden-Württemberg wählen für die Deutsch-Abschlussprüfung zwischen zwei Romanen: Friedrich Dürrenmatts "Der Richter und sein Henker" und "No und ich" von Delphine de Vigan.  mehr...

SWR2 Wissen: Sternchenthemen an Realschulen SWR2

Kulturgeschichte Inselgeschichten – Was uns an Rügen, Tahiti & Utopia fasziniert

Filme, Werbung, Kunst und Romane beflügeln seit jeher Aussteigerfantasien. Bilder von Traumstränden auf Instagram tun ihr übriges. Woher kommt die Sehnsucht nach Inseln? Von Joachim Meißner.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Sternchenthemen im Abitur Faust 1 – #Goethe #Science #Sex

"Wie hältst du es in dieser hochtechnisierten, sexualisierten Welt mit der Moral?" So könnte die Gretchenfrage im 21. Jahrhundert lauten. Denn Goethes Faust ist zeitlos aktuell. Von Sabine Stahl. (Produktion 2015)  mehr...

SWR2 Wissen: Sternchenthemen im Abitur SWR2

Tiere Schildkröten-Geschichten – Literatur der Langsamkeit

Schildkröten sind beliebte Haustiere. Auch in der Literatur sind sie weit verbreitet. Ihre Langsamkeit steht für einen anderen Zugang zur Zeit – und eine tiefe Beziehung zur Erde. Von Brigitte Kohn.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Literatur Hedwig Courths-Mahler – Die Königin des Kitschromans

Schmucke Grafen, arme Waisenmädchen, giftige Komtessen - und immer siegt das Gute über das Böse. Ein einfaches Konzept, das die Autorin Hedwig Courths-Mahler zur Millionärin machte. Von Isabella Arcucci.
(Produktion BR 2017)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Aula Die lyrische Hausapotheke – Über die Wirkung von Gedichten

Es gibt physisch nachweisbare Wirkungen von Gedichten, die sogar überlebenswichtige Funktion besitzen können. Der Autor und Sprachforscher Rolf-Bernhard Essig hat sich darüber Gedanken gemacht. (Produktion 2018)  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Literaturgeschichte "Ivanhoe" - Sir Walter Scotts historischer Roman

Ein Ritter kämpft für seinen König – und für zwei schöne Frauen. Scotts Mittelalter-Roman erzählt von Treue und Ehre, Ausgrenzung und religiösem Fanatismus. Scotts „Ivanhoe“ erschien vor 200 Jahren. Von Anna-Dorothea Schneider.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Rechtspopulismus Hetze, Angst, Verschwörungsmythen – Der Kopp Verlag in Rottenburg

Es ist nicht verboten, Untergangsfantasien zu publizieren wie es der Kopp Verlag tut. Doch sie liefern den Nährboden für rechtes Gedankengut, warnen Rechtsextremismus-Experten.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Klassiker der Schullektüre Irmgard Keuns Roman "Das kunstseidene Mädchen"

Eine Stenotypistin träumt vom glanzvollen Leben. Dafür sucht sie einen Mann mit Geld und Status. Der Roman traf das Lebensgefühl junger Frauen im Berlin der 20er Jahre – und wurde ein internationaler Erfolg. Von Eberhard Falcke.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Literatur Alfred Döblin und die Revolution – Der Roman „November 1918“

Döblins fast vergessenes Spätwerk: Ein monumentales Epos über die dramatischen Ereignisse nach dem Zusammenbruch des deutschen Kaiserreichs. Ein historischer Roman, lakonisch und ironisch erzählt. Von Stefan Fuchs.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN