STAND

Energiewende Kommentar: Die Novelle des EEG bremst den Klimaschutz

Der Bundestag hat heute die seit Monaten umstrittene Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) beschlossen. Der Gesetzentwurf soll unter anderem bessere Bedingungen für Wind- und Solaranlagen schaffen. Neue Ausbauziele hat man aber wieder verschoben – schlechte Nachrichten für den Klimaschutz, kommentiert Werner Eckert.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umwelt Polens schwerer Abschied von der Steinkohle

Endlich hat auch die polnische Regierung den Kohleausstieg beschlossen. Die Bevölkerung will nicht mehr unter der Luftverschmutzung leiden, Unternehmer setzen auf regenerative Energien. Von Anja Schrum und Ernst-Ludwig von Aster  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Umwelt Finnlands Kampf gegen den Klimawandel – Mit Apps und Atomkraft

Von Christoph Kersting.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Klimaschutz So will Finnland seinen CO₂-Ausstoß radikal senken

Finnland will bis 2035 den CO₂-Ausstoß radikal senken. Eine Art Testlabor dafür ist das südfinnische Lahti: Mit einem neuen Energiekonzept hat die Stadt die Pro-Kopf-CO₂-Produktion um 70 Prozent gesenkt, landesweit liegt der Wert bei 23 Prozent.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Klimaschutz Stahl soll CO2-freundlicher werden

Die deutsche Stahlindustrie sorgt für rund 8 Prozent der gesamten deutschen Treibhausgas-Emissionen. Denn bei der Produktion wird Kohle verwendet. Die klimafreundliche Alternative: Wasserstoff aus erneuerbaren Energien. Das ist aber noch sehr teuer.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Irrtümer der Wissenschaft Russische Forscher irrten 1806: Erdöl ist nutzlos

Stinkt und ist zu nichts zu gebrauchen. So war das Fazit der Russischen Akademie der Wissenschaften in St. Petersburg zum Erdöl. Hätten die Herren Recht behalten, wäre der Erde viel Müll erspart worden. Denn Erdöl steckt in mehr, als man so denkt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Klimakrise CO2-Kompensation: Nicht fliegen ist die beste Lösung

Fliegen schadet dem Klima. Aber wer will, kann zum Ticket eine CO₂-Kompensation zahlen. Spezielle Agenturen fördern mit dem Geld zum Beispiel den Bau von Biogas-Anlagen oder die Wiederaufforstung von Regenwald. Aber es ist nicht immer klar, ob diese Zahlungen auch wirklich dem Klima helfen. #WIELEBEN – BLEIBT ALLES ANDERS  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Windkraft Vertikales Windrad: leiser und weniger gefährlich für Tiere

Bis 2050 soll Deutschland 80 Prozent seiner Energie aus Erneuerbaren Energien produzieren. Zentral hierbei wird der Ausbau der Windkraft sein. Ein Schweizer Startup hat jetzt erstmalig eine vertikale Windkraftanlage im großen Maßstab gebaut – der Testbetrieb läuft.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Stromerzeugung Paradox! Keine Förderung mehr für Solaranlagen

Wer Strom aus Sonne, Wind, Wasser und Biomasse produziert, bekommt pro Kilowattstunde einen festen Preis. Aber Ende des Jahrs werden die ersten EEG-Pionieranlagen aus dieser Förderung rausfallen. Für manche Eigenheimbesitzer mit einer kleinen Photovoltaikanlage auf dem Dach ist das ein Desaster.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Energiewende Solarenergie – Besser als Windkraft?

Photovoltaik verträgt sich mit Naturschutz besser als Windräder. PV-Anlagen sind auch großstadttauglich. Sollte Solarenergie zur Hauptsäule der Energiewende werden? Von Ralf Hutter. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/solarenergie  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Atomenergie Suche nach einem Atommüll-Endlager: Bürger*innen dürfen mitreden

Ende September hatte die Bundesgesellschaft für Endlagerung eine grobe Vorauswahl von 90 Regionen in Deutschland mit günstigen geologischen Voraussetzungen für ein Endlager vorgeschlagen. Gestern war der Auftakt zur Suche mit Beteiligung der Öffentlichkeit.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Geologie Atommüll: Diese Orte im Südwesten sind für ein Endlager geeignet

Auf der Liste der Bundesgesellschaft für Endlagerung stehen auch Orte in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Was spricht für die möglichen Standorte im Südwesten?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Geologie Atommüll: So muss ein Endlager aussehen

Über ganz Deutschland verteilt stehen 1900 Behälter mit Atommüll. Irgendwo müssten sie langfristig gelagert werden, aber niemand will sie haben. Ein Bericht zeigt nun, welche Gegenden geologisch in Frage kämen. Wie muss ein Endlager beschaffen sein?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Energiewende Marokko: Afrikas Vorreiter bei der Energiewende

Marokko will in diesem Jahr schon 40 Prozent seines Energiebedarfs aus erneuerbaren Energien gewinnen - aus Wind, Wasser und Sonne. In der Wüste entstehen die weltgrößten Solarkraftwerke. Strom von dort könnte künftig auch für Deutschland wichtig sein.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umwelt Wohin mit dem Atommüll? Die Suche nach dem Endlager-Standort

Es ist eine Wahl, die keiner gewinnen will. In wenigen Tagen werden die Kandidaten für ein Atommüll-Endlager veröffentlicht. Alle Bundesländer können betroffen sein. Und sogar Großstädte. Von Dirk Asendorpf. Manuskript und mehr zum Thema: http://swr.li/Atommuell  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Energiewende Windrad-Studie: Streicht man einen Rotor schwarz, sterben weniger Vögel

Oft kämpfen Tierschützer gegen Windräder, weil Vögel, Fledermäuse und Insekten nicht selten in die Rotoren fliegen und sterben. Nach einer Studie aus Norwegen sterben allerdings deutlich weniger Tiere, wenn man ein Rotorblatt schwarz anstreicht.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Atomenergie Japan: Das Land hortet Plutonium

Die Mehrheit der japanischen Gesellschaft ist nach wie vor pazifistisch eingestellt. Doch die Politik kümmert das wenig. Auf der einen Seite propagiert man eine friedliche Welt, auf der anderen setzt Japan auf Atomkraft und hat bereits massenhaft Plutonium angereichert.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Solarenergie Zukunftsvision: Solardach für die Autobahn

Zehntausende Kilometer Autobahn durchziehen Deutschland. Ein Forschungsprojekt untersucht nun, ob sich die gigantischen Flächen für Solardächer nutzen lassen. Der Energieertrag wäre groß - die Probleme sind es auch. Christoph König im Gespräch mit dem Ingenieur Martin Heinrich vom Fraunhofer-Institut für solare Energiesysteme (ISE).  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN