SWR2 Impuls vom 14.9.2022 | 1000 Antworten: Schwangerschaft und Geburt

STAND

1000 Antworten: Schwangerschaft und Geburt

Welche Vorsorgeuntersuchungen sind in der Schwangerschaft sinnvoll und wichtig, auf welche kann ich verzichten? Wie wirkt sich Alkohol während der Schwangerschaft aus? Welche Nahrungsmittel sollte ich meiden? Welche Impfungen sind für Schwangere wichtig – und wann? Wie viel Bewegung ist sinnvoll? Wie viel muss ich essen? Baut man in der Schwangerschaft geistig wirklich ab? Was sind Risikofaktoren bei Schwangerschaft und Geburt? Welche Mythen sind Quatsch?

Ihre Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt beantwortete PD Dr. med. Mirjam Kunze. Sie ist Gynäkologin und ärztliche Leiterin der Abteilung Geburtshilfe und Perinatologie an der Klinik für Frauenheilkunde, Uniklinik Freiburg.

Musikliste:

1.
Fear
Scotch & Water

2.
One day off to rest
Kenneth Minor

3.
Babies
Andrea Motis

4.
Brother to you
Nick Mulvey

5.
Joy & pain
Lady Wray

Expertin

Mirjam Kunze

PD Dr. med. Mirjam Kunze ist Frauenärztin und seit 2016 die ärztliche Leiterin der Abteilung Geburtshilfe und Perinatologie an der Klinik für Frauenheilkunde, Uniklinik Freiburg.  mehr...

Schwangerschaft und Geburt

Psychologie Wochenbettdepression – Wenn das Mutterglück ausbleibt

Nach der Geburt erleben viele Mütter einen Babyblues. Bleibt dieses Gefühl, haben sie eine Wochenbettdepression. Die Erkrankung kann jede Mutter treffen, bleibt aber oft unerkannt.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Frühchen und ihre Eltern – Hilfen beim vorzeitigen Start ins Leben

Immer mehr Frühgeborene können gerettet werden, dank intensiver medizinischer Versorgung. Aber auch die Eltern müssen betreut werden. Sie wurden ja viel zu früh Mutter und Vater. Von Mareike Gries  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheitssystem Gewalt in der Geburtshilfe

Frauen erleben bei der Entbindung immer wieder Respektlosigkeit bis hin zu Gewalt. Der Tag der „Roses Revolution“ erinnert jährlich am 25. November daran. Von Vera Kern  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Bildung Hebammen an die Hochschule – Ein Ausbildungsberuf wird zum Studium

Wer Hebamme werden will, muss seit Januar 2020 studieren. Die Akademisierung der Ausbildung soll den Beruf aufwerten und auch dem Hebammenmangel entgegenwirken.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheit Alkoholgeschädigt von Geburt an – Extremfall Südafrika

Südafrika ist besonders stark betroffen vom fetalen Alkoholsyndrom (FAS). Weltweit zählen vorgeburtliche Alkoholschäden zu den häufigsten angeborenen Erkrankungen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN
SWR