Parkinsontherapie

Wie Tischtennis Parkinson-Patient*innen hilft

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (5,1 MB | MP3)

Wer an Parkinson erkrankt, hat häufig Probleme mit Bewegungsabläufen und Zittern. Ausgerechnet die schnelle Sportart Tischtennis kann hier wohl helfen. Ein Forschungsteam aus Köln begleitet das Training der Initiative “PingPongParkinson" wissenschaftlich.

Gesundheit Hoffnung für Parkinson-Patienten? – Neue Therapien gegen das Zittern

Mit immer neuen Therapien können die Folgen der Parkinson-Erkrankung verlangsamt und die Symptome gelindert werden. Auch die tiefe Hirnstimulation hilft.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin und Gesundheit: aktuelle Beiträge

Medizin Blutkrebs: Leben retten mit einem Wattestäbchen

Für viele Menschen mit Blutkrebs ist eine Stammzellspende die beste Chance auf Heilung. Sich als Spender typisieren zu lassen und so ein Menschenleben zu retten, geht leicht. Wie funktioniert die Stammzell-Spende und wie die Therapie von Blutkrebs?
Martin Gramlich im Gespräch mit Henrik von Tenspolde, SWR-Wissenschaftsredaktion.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Psychokardiologie – Wie die Seele das Herz schwächt oder stärkt

Unzufrieden mit dem Leben? Stress im Job, Sorgen ums Kind? All das kann das Herz schädigen. Wie Organ und Seele zusammenhängen, erforscht die noch junge Disziplin der Psychokardiologie. Die Psychotherapien bietet Hilfe an. Von Silvia Plahl. (SWR 2022) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/pyschokardiologie | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Virologie Affenpocken: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Weltweit treten derzeit Fälle von Affenpocken auf, auch in Baden-Württemberg gibt es einen Fall. Laut WHO ist der Ausbruch zwar ungewöhnlich, aber eindämmbar. Welche Symptome sind typisch, wie steckt man sich an und für wen können die Pocken gefährlich sein?
Martin Gramlich im Gespräch mit Pascal Kiss, SWR Wissenschaftsredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN