Soziale Medien

Wie soziale Netzwerke jungen Menschen schaden können

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,5 MB | MP3)

Soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram oder TikTok gehören für viele von uns zum ständigen Begleiter. Die Angebote der Internetkonzerne können aber auch schaden. Studien zeigen: Besonders junge Menschen entwickeln z.B. ein geringeres Selbstwertgefühl.

Forschung Umfrage: Viele Wissenschaftler*innen werden beleidigt und bedroht

Eine Umfrage des Fachmagazins Nature zeigt, wie Wissenschaftler*innen in der Pandemie beleidigt und bedroht werden, insbesondere in der sozialen Medien. Sie fühlen sich mit dem Problem oft alleingelassen. Bei einigen schwindet die Bereitschaft, öffentlich aufzutreten.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Netzkultur Der Facebook-Konzern weiß: Instagram schadet der mentalen Gesundheit junger Mädchen

Das soziale Netzwerk Instagram schadet der mentalen Gesundheit vieler seine jungen Nutzerinnen. Nach Daten, die die Muttergesellschaft Facebook selbst gesammelt hat, fühlt sich jedes dritte Mädchen wegen Instagram schlechter. Bis jetzt wurden die internen Erkenntnisse aktiv unter Verschluss gehalten, das zumindest schreibt das Wall Street Journal und beruft sich auf geleakte Dokumente. Mittlerweile hat die ehemalige Facebook-Mitarbeiterin Frances Haugen erklärt, dass sie die Dokumente an das "Wall Street Journal" weitergegeben habe.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

STAND
AUTOR/IN