Drogenpolitik

Wie mit Drug-Checking illegale Drogen sicherer werden sollen

STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (5,8 MB | MP3)

Mit dem neuen Koalitionsvertrag wird sich auch die Suchtpolitik in Deutschland ändern. Beim Drug Checking können Konsumierende ihre illegalen Drogen auf gefährliche Inhaltsstoffe hin analysieren lassen. In Deutschland war das bisher nicht möglich, anders als in vielen Nachbarländern.

Martin Gramlich im Gespräch mit Psychiater Dr. med. Felix Betzler, Leiter der Spezialsprechstunde Partydrogen an der Berliner Charité

Gesundheit Kommentar: Deshalb ist die Legalisierung von Cannabis sinnvoll

FDP, Grüne und SPD verhandeln gerade auch über eine Legalisierung von Cannabis. Sollte man die Droge freigeben? Aus Sicht der Wissenschaft ist die Frage nicht einfach zu beantworten. David Beck aus der SWR-Wissenschaftsredaktion ist für die Freigabe – unter bestimmten Umständen.
Ein Kommentar von David Beck  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Das sind die gesundheitlichen Folgen des Cannabis-Konsums

Ein Punkt bei den Sondierungsgesprächen von SPD, FDP und Grünen ist die Legalisierung von Cannabis-Produkten. Wie ist der medizinische Sachstand? Macht Kiffen wirklich dumm und träge? Kann sich Cannabis-Konsum auf das Gehirn auswirken?
Christoph König im Gespräch mit Veronika Simon, SWR Wissenschaftsredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit Süchtig nach Schmerzmitteln – Die Opiat-Krise in den USA

Jeder zehnte der gut 45.000 Einwohner von Huntington, West Virginia, ist laut Schätzungen süchtig nach Schmerzmitteln. Die Stadt gilt in den USA als "Opiat-Hauptstadt".  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin und Gesundheit: aktuelle Beiträge

Pandemie Welche Corona-Zahlen sind bei Omikron aussagekräftig?

Die Corona-Infektionszahlen sind so hoch, dass die Gesundheitsämter mit dem Melden nicht hinterherkommen. Wie aussagekräftig ist die 7-Tage-Inzidenz noch? Welche Zahlen wären besser, um die Corona-Lage einzuschätzen? Ist die Priorisierung von PCR-Tests problematisch?
Ralf Caspary im Gespräch mit SWR-Datenjournalist Johannes Schmid-Johannsen  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Wie China versucht, Corona-Ausbrüche zu kontrollieren

Vor zwei Jahren hat das Coronavirus die chinesische Region Wuhan als erstes getroffen. Nach striktem Lockdown sind die offiziellen Corona-Zahlen dort sehr niedrig. Was in Wuhan bleibt: Stolz, das Virus verbannt zu haben und ein Kinofilm, der Corona-Helden feiert.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Armut Afghanistan: Menschen verkaufen eine Niere um zu überleben

Die Not der Menschen in Afghanistan wächst, seit die Taliban die Macht übernommen haben. Von dort kommen inzwischen Berichte, wonach die Menschen alles tun, um ihre Familien nicht verhungern zu lassen – manche verkaufen eine Niere.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
INTERVIEW