Umwelt

Wie gehen Insekten mit der Hitze um?

STAND
AUTOR/IN
Dominik Bartoscheck

Audio herunterladen (3 MB | MP3)

Durch den Klimawandel stehen viele Insekten vor neuen Herausforderungen. Die Trockenheit und die Hitze sind dabei die größten Probleme. Der NABU ruft ab heute wieder dazu auf, beim Insektenzählen zu helfen.

Insekten

Tiere Ameisen – Sprengmeister und Sklavenhalter

Ameisen sind nicht nur wichtig für die Ökosysteme überall auf der Welt. Sie zeigen auch erstaunliche Verhaltensweisen zum Schutz des eigenen Volkes. Nicht alle sind friedlich. Von Jochen Steiner. (SWR 2021)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Landwirtschaft Gelockerte Vorgaben für den Getreideanbau

2023 sollten Landwirt*innen für den Artenschutz eigentlich Flächen stilllegen. Das hat Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) geändert. Wegen des Kriegs gegen die Ukraine darf auf den betroffenen Äckern weiter Weizen angebaut werden.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Insekten Beliebter Schmetterlings-Einwanderer: Das Taubenschwänzchen

Eingewanderte Tierarten haben oft nicht den besten Ruf, manche von ihnen machen unserem Ökosystem Probleme. Das gilt aber nicht für das Taubenschwänzchen. Der Falter kommt ursprünglich aus der Mittelmeergegend und erinnert an einen Kolibri.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Wassermangel und Hitze

Diskussion Hitze, Feuer, Wasserknappheit – Was bewirkt die große Dürre?

Sonne und kein Ende, brennende Wälder, sinkende Wasserpegel, dazu die heißen Temperaturen. Deutschland erlebt einen Dürre-Sommer wie selten zuvor. Wird das Wetter zur Bedrohung? Wie können wir uns und unsere Natur schützen? Marion Theis diskutiert mit Prof. Dr. Ulrich Kohnle - Forst Baden-Württemberg, Dr. Julian Quinting - Meteorologe, KIT Karlsruhe, Dr. Sabine Schmidt-Halewicz - Gewässerökologin, Konstanz  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Landwirtschaft Honigernte – Trockenheit führt zu Problemen

Imker stehen wegen des Klimawandels vor neuen Herausforderungen. Letztes Jahr waren es die starken Regenfälle und in diesem Sommer ist die Trockenheit ein Problem für die Bienen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Klimaforschung Ist der Klimawandel die Apokalypse?

Dürren, Hitzewellen und Waldbrände. Schon heute sind die Folgen des Klimawandels vielerorts deutlich spürbar. Ein Team aus internationalen Wissenschaftlern fordert jetzt die Beschäftigung mit extremeren Szenarien, sogar damit, dass das Ende der Menschheit drohen könnte.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN
Dominik Bartoscheck