STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,7 MB | MP3)

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) fordert mehr internationale Solidarität im Kampf gegen Covid-19. Deshalb startet die WHO eine neue Technologieplattform, auf der Staaten, Wissenschaft und Unternehmen ihr Wissen rund um Covid-19 mit der Welt teilen können.

Gesundheit Die WHO am Bettelstab: Was gesund ist, bestimmt Bill Gates

Reiche Privatspender manipulieren die Politik der WHO, vor allem seit die USA ihren Beitrag zusammenstreichen. Das schadet Entwicklungsländern – und vielen armen Kranken.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Coronavirus Sputnik V: In Russland ist der Impfstoff nicht sehr gefragt

Der russische Impfstoff Sputnik V war bei uns anfangs sehr umstritten, weil wichtige Studien-Daten fehlten. In der EU ist er noch nicht zugelassen, aber die Nachfrage steigt trotzdem. Das freut die Russen. In Russland selbst haben sich bisher allerdings eher wenige impfen lassen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Impfen bei der Hausärztin: „Alle waren total glücklich.“

Seit dem 6. April 2021 laufen die Corona-Schutzimpfungen auch in Hausarztpraxen. Mit Erfolg – jetzt bekommen deutlich mehr Menschen pro Tag ihre Impfung. Die Impfungen sind für die Praxisteams allerdings auch mit viel Bürokratie verbunden. Christoph König im Gespräch mit Dr. med. Heidi Weber, 2. Vorsitzende des Hausärzteverbandes Rheinland-Pfalz.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Schweden: Spezialstation für Kinder mit Covid-Langzeitfolgen

Kopfschmerzen, Erschöpfung, Übelkeit: Allein in Stockholm zeigen über 200 Kinder Spätfolgen von Covid-19. In einem Krankenhaus gibt es inzwischen eine Spezialstation für diese Kinder. In Schweden waren Grundschulen während der Corona-Pandemie geöffnet.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN