SWR2 Wissen: Aula

Warum wird das Deutsche immer englischer?

STAND

Von Peter Littger

Immer mehr Wörter aus dem Englischen wandern mehr oder weniger offensiv in unsere Sprache ein, und teilweise verdrängen sie alte Begriffe: Coffee to go ist eine sehr beliebte Wendung geworden, Laptop ist schon ein Klassiker ebenso wie Stand-by, frisch sind noch das Homeoffice und der "Remote-Modus". Wird das Englische unsere neue Muttersprache? Antworten gibt der Journalist Peter Littger.

STAND
AUTOR/IN