Klimawandel

Warum es in Städten so heiß ist und was dagegen hilft

STAND
INTERVIEW
Martin Gramlich im Gespräch mit Prof. Jürgen Kropp vom Potsdam Institut für Klimafolgenforschung.

Audio herunterladen (7,7 MB | MP3)

Der Klimawandel heizt uns ein. Vor allem die Bewohner*innen der Städte bekommen das zu spüren. Beton heizt sich tagsüber stark auf und gibt nachts Wärme ab – so kühlt es auch nachts kaum ab. Ausreichend Grünflächen, vor allem Bäume, sowie alternative Baumaterialien können das Problem abmildern.

Martin Gramlich im Gespräch mit Prof. Jürgen Kropp vom Potsdam Institut für Klimafolgenforschung.

STAND
INTERVIEW
Martin Gramlich im Gespräch mit Prof. Jürgen Kropp vom Potsdam Institut für Klimafolgenforschung.