STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,3 MB | MP3)

Bei Männern verläuft Covid-19 häufiger schwerer als bei Frauen und auch häufiger tödlich: Im Schnitt kommen weltweit auf zehn Todesfälle bei Frauen dreizehn bei Männern. Noch ist die Suche nach den Ursachen dafür nicht abgeschlossen. Aber es gibt Vermutungen.

Gendermedizin Forschungsteam fordert mehr Covid-19-Aufklärung für Männer

Nach einer neuen Studie halten sich Frauen eher an die Corona-Maßnahmen und nehmen Covid-19 häufiger als schwerwiegendes Gesundheitsproblem wahr. Die Forscherinnen und Forscher fordern jetzt mehr Covid-19-Aufklärung speziell für Männer.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Genderforschung Corona-Pandemie verstärkt Geschlechter-Ungleichheit in der Forschung

Auch die Gleichstellung der Geschlechter leidet unter der Corona-Pandemie. Frauen kümmern sich häufiger um Kinderbetreuung und Haushalt. Das wirkt sich auf die Wissenschaft aus. Mehrere Studien zeigen: Männer dominieren die Forschung zum neuartigen Coronavirus.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Unser Immunsystem – Kampf gegen Corona und andere Eindringlinge

Gegen Erreger werden das angeborene und das erworbene Immunsystem aktiv. Wir können es unterstützen, indem wir nicht rauchen, uns gesund ernähren, Stress vermeiden und uns viel bewegen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Long Covid – Langfristige Folgen einer Corona-Infektion

Seltsam schlapp, Schwindelgefühl und Konzentrationsschwäche. Einige Patienten genesen zwar von Covid-19, sind aber immer noch nicht gesund. Sie fragen sich, was sie haben. Ärzte sind oft ratlos.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheit Gendermedizin – Frauen sind anders krank

Frauen leiden mehr als Männer unter Osteoporose, Depressionen und Autoimmunkrankheiten. Ihr Herz reagiert bei einem Infarkt anders. Trotzdem leben sie deutlich länger als Männer.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Medizin Impfen bei der Hausärztin: „Alle waren total glücklich.“

Seit dem 6. April 2021 laufen die Corona-Schutzimpfungen auch in Hausarztpraxen. Mit Erfolg – jetzt bekommen deutlich mehr Menschen pro Tag ihre Impfung. Die Impfungen sind für die Praxisteams allerdings auch mit viel Bürokratie verbunden. Christoph König im Gespräch mit Dr. med. Heidi Weber, 2. Vorsitzende des Hausärzteverbandes Rheinland-Pfalz.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus Sputnik V: In Russland ist der Impfstoff nicht sehr gefragt

Der russische Impfstoff Sputnik V war bei uns anfangs sehr umstritten, weil wichtige Studien-Daten fehlten. In der EU ist er noch nicht zugelassen, aber die Nachfrage steigt trotzdem. Das freut die Russen. In Russland selbst haben sich bisher allerdings eher wenige impfen lassen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Sputnik V: Das ist der Stand beim russischen Corona-Impfstoff

Der russische Impfstoff Sputnik V ist in der EU noch nicht zugelassen, aber schon strecken viele die Finger danach aus. Gesundheitsminister Jens Spahn hat angekündigt, dass er mit Russland über den Kauf von Sputnik V verhandeln will. Noch fehlen wichtige Daten für die Zulassung.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Wie schütze ich mich? Wie ist die Lage in meinem Heimatort? Coronavirus: Alles Wichtige für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Coronavirus: Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr? Wie kann ich mich schützen? Hier finden Sie alles Wichtige für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.  mehr...

STAND
AUTOR/IN