Verkehr

Warum E-Fuels keine saubere Alternative für PKW sind

Stand
INTERVIEW
Ralf Caspary im Gespräch mit Prof. Maximilian Fichtner

Audio herunterladen (6,8 MB | MP3)

E-Fuels sind Treibstoffe, die aus Kohlendioxid und Wasserstoff entstehen. Damit könnten z.B. Schiffe oder Flugzeuge betankt werden. Fachleute gehen davon aus, dass bis 2035 nicht so große Mengen produziert werden können, dass auch PKW damit fahren könnten.

Ralf Caspary im Gespräch mit Prof. Maximilian Fichtner, Karlsruher Institut für Technologie

Stand
INTERVIEW
Ralf Caspary im Gespräch mit Prof. Maximilian Fichtner