Medizin

Warum die Apotheken-Umschau über evidenzbasierte Medizin aufklärt

STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (7,9 MB | MP3)

Die Apotheken-Umschau widmet die neue Ausgabe der evidenzbasierten Medizin. Mehrere Artikel und Interviews erklären, wie die medizinische Wissenschaft funktioniert. Ein wichtiger Schritt in Zeiten der Fake News in der Pandemie, findet die Redaktion.

Ralf Caspary im Gespräch mit Chefredakteur Dennis Ballwieser

Gesellschaft Wie politisch darf Wissenschaft sein?

Sie geben Interviews, beraten in der Corona-Krise als Experten oder engagieren sich für den Klimaschutz. Wissenschaftler sind öffentlich präsent. Dafür ernten sie aber auch Kritik.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Hochschule Publish or perish – Publizieren in der Wissenschaft

Wer in der Wissenschaft Erfolg haben will, muss viel veröffentlichen. Die Folge: Halbgare Ergebnisse, nicht wiederholbare Versuche, Pseudo-Journale. Der Publikationsdruck ist groß.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Forschung Whistleblower in der Wissenschaft

Daten fälschen, Experimente erfinden – Betrüger gibt es auch in der Forschung. Wer sie entlarvt, gilt gern als Nestbeschmutzer. Einen Schutz der Whistleblower kennt die Wissenschaft nicht. Von Christine Westerhaus  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin und Gesundheit: aktuelle Beiträge

Medizin Affenpocken: Was ist das und wie gefährlich sind sie?

Die Affenpocken breiten sich weiter in Europa aus. Auch in Deutschland ist ein erster Fall bekannt geworden. Zu den Symptomen gehören Fieber, Kopfschmerzen und Hautausschläge, die meist im Gesicht beginnen. Eine Übertragung von Mensch zu Mensch ist bislang selten und nur bei engem Kontakt möglich.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Krebsforschung Filmtipp: „Jim Allison – Pionier. Krebsforscher. Nobelpreisträger.“

2018 wurde Jim Allison mit dem Nobelpreis für Physiologie und Medizin ausgezeichnet. Allison machte sich einen Namen in einer speziellen Krebstherapie, die das Immunsystem in seinem Kampf gegen Krebszellen stärkt. Bill Haney hat den US-Wissenschaftler porträtiert.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Warum Schwindel-Beschwerden oft nicht gleich erkannt werden

Alles schwankt, alles dreht sich. Jeder 13. Mensch in Deutschland geht wegen Schwindelbeschwerden zum Arzt. Aber oft dauert es lange, bis die Diagnose Schwindel gestellt wird. Beim Lagerungsschwindel können Übungen helfen, auch eine App soll Betroffenen weiterhelfen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Pandemie Deshalb breitet sich Covid-19 in Nordkorea rasant aus

Die mutmaßlichen Fallzahlen gehen rasant in die Höhe. Insgesamt zählen die Behörden inzwischen 1,72 Millionen Patient*innen mit Fiebersymptomen und 62 Todesfälle. Nordkorea hat nur sehr wenige Test-Kapazitäten, bislang keine Corona-Impfstoffe und ein marodes Gesundheitssystem.
Christine Langer im Gespräch mit Dr. Eric Ballbach, Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Mögliche Ursache für plötzlichen Kindstod entdeckt

In den letzten Jahrzehnten konnten einige Risikofaktoren für den Plötzlichen Kindstod ausgemacht werden, z.B. das Schlafen in Bauchlage. Eine Ursache war aber bislang unbekannt. Jetzt haben australische Forscher*innen eine mögliche Erklärung – ein Enzym im Gehirn.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit Schwindel – Warum sich die Welt dreht

Der „gutartige Lagerungsschwindel“ verschwindet durch einfache Körperübungen. Doch es gibt andere, schwieriger zu therapierende Formen des Schwindels. Die Ursache zu finden, kann Monate dauern. Von Julia Smilga. (SWR 2022) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/schwindel | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
INTERVIEW