STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (5 MB | MP3)

Letztes Jahr waren sich Erde und Mars besonders nah. Gleich drei Nationen haben das für Marsmissionen genutzt: die Vereinigten Arabischen Emirate, China und die USA. Die USA wollen heute ihren Rover Perseverance auf dem Mars landen lassen.

Raumfahrt Sonde „Hope“ der Arabischen Emirate tritt in die Mars-Umlaufbahn ein

Im Juli 2020 hatte der schwerreiche Golfstaat als erste arabische Nation eine Raumsonde zum Mars losgeschickt. Sie hat die Hälfte ihrer Strecke hinter sich und soll am 9. Februar 2021 in eine Mars-Umlaufbahn einschwenken. Christine Langer im Gespräch mit Uwe Gradwohl aus der SWR Wissenschaftsredaktion.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Raumfahrt So testen Forscher*innen die Strahlenbelastung einer Mars-Reise

In den 2030er-Jahren sollen bemannte Expeditionen zum Mars starten. Eine lange Reise, die mit einer gewissen Belastung durch die Weltraumstrahlung einher geht. Wie groß diese Belastung sein könnte, das testen zur Zeit Wissenschaftler*innen der Uniklinik Freiburg.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Astronomie Hat der Mars-Maulwurf noch eine Chance?

Es sah alles gut aus, als die NASA-Sonde Mars Insight mit ihrem langen Roboterarm eine Art Maulwurf auf dem Marsboden absetzte. Der Maulwurf grub los – aber nach knapp 35 Zentimetern war schon Schluss. Hat er noch eine Chance?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Astronomie und Raumfahrt: aktuelle Beiträge

Raumfahrt Marsmission: So klingt der rote Planet

Die Videos, die die Marssonde „Perseverance“ zur Erde geschickt hat, sind einzigartig in der Raumfahrtgeschichte: Erstmals ist zu sehen, wie sich ein Raumfahrzeug auf die Oberfläche des Mars abseilt. Erstmals lässt der Mars auch von sich hören.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Raumfahrt Was macht der neue NASA-Rover auf dem Mars?

Gestern ist der NASA-Rover „Perseverance“ auf dem Mars gelandet. Doch für den Rover geht es jetzt erst richtig los: Fotos machen, Bodenproben sammeln, eine Helikopter-Drohne aussetzen. Was versprechen sich die Forscher*innen von der Mission Mars 2020? Ralf Caspary im Gespräch mit SWR-Wissenschaftsredakteur Uwe Gradwohl  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Raumfahrt ESA sucht neue Astronautinnen und Astronauten

Die Europäische Weltraumorganisation ESA spricht von einem „Generationswechsel“ im Weltraum: Das erste Mal seit elf Jahren sucht die ESA neue Astronauten und – ausdrücklich auch – Astronautinnen. Weltraumfahrerinnen gibt es weltweit nur wenige. Ralf Caspary im Gespräch mit Thomas Hillebrandt, SWR Wissenschaft  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN