SWR2 Wissen: Aula

Warum das Erzählen so wichtig ist (1/2)

STAND

Auszüge aus dem Buch "Erzählen" von Hermann Bausinger
Gelesen von Ulrich Tukur

Wir erzählen uns permanent Geschichten: vom Bus, der zu spät gekommen ist, von der Nachbarin, die schwer erkrankte, vom Freund, der endlich eine Frau gefunden hat. Das Erzählen ist ein wichtiger Baustein der Kultur des Menschen. In Anlehnung an Schiller kann man sagen: Nur dort, wo der Mensch erzählt, ist er ganz Mensch. Der 2021 verstorbene Tübinger Kulturwissenschaftler Hermann Bausinger hat darüber ein Buch geschrieben mit dem Titel "Erzählen", der Schauspieler Ulrich Tukur hat es in ein Hörbuch verwandelt. SWR2 Aula bringt daraus Auszüge.
(Teil 2, Sonntag, 27. Februar 2022, 8.30 Uhr)

STAND
AUTOR/IN