SWR2 Wissen

Walter Jens – Brillanter Rhetoriker und Radikaldemokrat

STAND

Von Matthias Kußmann

Walter Jens (1923 - 2013) war einer der großen deutschen Intellektuellen nach 1945. Der Tübinger Rhetorikprofessor, Christ und Pazifist nannte sich einen "Radikaldemokraten" und warb in streitbaren Reden und Essays für Frieden und Humanität. Er liebte die Literatur, schrieb Romane, Dramen und übersetzte antike Texte. Mit seiner Frau Inge Jens verfasste er Bücher über Thomas Mann. In späten Jahren verlor er tragisch durch Demenz seine geistigen Fähigkeiten.

STAND
AUTOR/IN
SWR