STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,4 MB | MP3)

Großen Anteil an der erfolgreiche Impfkampagne hat die Risikokapitalunternehmerin Kate Bingham. Sie hat im Auftrag der Regierung die Impfung geplant und beschleunigt. Nun macht Großbritannien Fortschritte, von denen man in Deutschland nur träumen kann.

Corona-Pandemie Großbritannien will ab Sommer auch Kinder gegen Covid-19 impfen

Großbritannien will bereits im August mit dem Impfen von Kindern beginnen. Damit könnten britische Schulkinder bereits vor Schulbeginn im Herbst geimpft sein.  mehr...

Kommentar Umstrittene Studie: Freiwillige werden in England gezielt mit Corona infiziert

Das „Human-Challenge-Programm“ soll die Entwicklung von Impfstoffen und Medikamenten gegen Covid-19 beschleunigen, sagte eine Sprecherin des britischen Gesundheitsministeriums. Die Probanden würden „in einer sicheren Umgebung dem Virus ausgesetzt, rund um die Uhr überwacht von Medizinern.“ Doch die Risiken hoch. SWR Medizinredakteurin Ulrike Till kommentiert  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Corona-Impfstudie mit Kindern und Jugendlichen gestartet

Bisher sind nahezu alle Corona-Impfstoffe nur für Erwachsene zugelassen. Dabei können auch Kinder schwer an Covid-19 erkranken. Deswegen läuft jetzt in Großbritannien eine Impfstudie mit Kindern und Jugendlichen an.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Impfung: aktuelle Beiträge

Medizin Zu wenig Impfstoff in Indien: Die Impfkampagne stockt

Indien gehört zu den Ländern, die am meisten Covid-19-Impfstoff herstellen. Anfangs hat Indien viel Impfstoff an andere Länder geliefert, die Lage dort schien unkritisch. Jetzt ist zu wenig Impfstoff vorhanden, vielen Menschen sind verzweifelt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Covid-19: Deshalb bekommen Schwangere bei uns bisher keine Impfung

In Deutschland wird die Covid-19-Impfung für Schwangere bisher nicht empfohlen, obwohl sie zur Risikogruppe zählen. Das Robert-Koch-Institut verweist darauf, dass es bisher keine Studiendaten dazu gibt. Andere Länder impfen Schwangere bereits. Erste Studien laufen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Die Corona-Lage: Der Virologe Bodo Plachter im Gespräch Hoffnungsschimmer? Die Neuinfektionen gehen langsam zurück

Die Zahl der neu gemeldeten Coronavirus-Infektionen geht leicht zurück. Ist das ein Effekt der steigenden Zahl von Geimpften? Und was gibt es Neues darüber, ob Geimpfte das Virus weitergeben können? Ralf Caspary im Gespräch mit dem Virologen Prof. Bodo Plachter, Universitätsmedizin Mainz.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN