Corona-Pandemie

Vor zwei Jahren: Erster Corona-Patient in Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
Magdalena Knöller

Audio herunterladen (2,5 MB | MP3)

Am 25.2.2020 wurde der erste Corona-Patient in Baden-Württemberg gemeldet. Er hatte sich in Mailand angesteckt – gemeinsam mit einer Freundin. Einen Tag später wurde auch der Vater der Freundin positiv getestet: Hans Bösmüller – Oberarzt an der Uniklinik Tübingen. Corona hat ihn seither nicht mehr losgelassen.

7.1.2020 „Rätselhafter Krankheitsausbruch“ – Erster ARD-Bericht über Corona

7.1.2020 | Am 31. Dezember 2019 wurde die Weltgesundheitsorganisation WHO über eine Reihe ungewöhnlicher Fälle von Lungenentzündung in der chinesischen Stadt Wuhan informiert. Am 7. Januar 2020 geben die chinesischen Behörden bekannt, dass es sich offenbar um ein neuartiges Coronavirus handelt. Hier der erste Hörfunkbericht zum Thema im deutschen Radio von China-Korrespondent Steffen Wurzel.  mehr...

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Pandemie Coronaregeln – so machen es Spanien, Schweden und Österreich

Infiziert ohne Symptome arbeiten gehen? Das ist in Österreich momentan erlaubt. Derweil sind in Schweden seit Monaten keine Corona-Tests mehr möglich, das Virus wird eher ignoriert. Auch in Spanien ist die Lage entspannt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Nasenspray-Impfstoffe gegen Corona

Forscher*innen der Universitätsklinik München forschen an neuartigen Nasenspray-Impfstoffen. Diese könnten einen wichtigen Teil zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beitragen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Infektionsschutz Kommentar – Entwurf zum Corona-Infektionsschutzgesetz ist halbherzig

Das neue Infektionsschutzgesetz beinhaltet viele neue Regelungen. Es verlagert die Verantwortung vom Bund auf die Länder und viele wichtigen Fragen bleiben noch ungeklärt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Südwesten

Wie schütze ich mich? Wie ist die Lage in meinem Heimatort? Coronavirus: Alles Wichtige für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Nachrichten, Zahlen, wissenschaftliche Erkenntnisse und Hintergründe zu Corona  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Magdalena Knöller