STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,9 MB | MP3)

Bis 2050 soll Deutschland 80 Prozent seiner Energie aus Erneuerbaren Energien produzieren. Zentral hierbei wird der Ausbau der Windkraft sein. Ein Schweizer Startup hat jetzt erstmalig eine vertikale Windkraftanlage im großen Maßstab gebaut – der Testbetrieb läuft.

Energiewende Windrad-Studie: Streicht man einen Rotor schwarz, sterben weniger Vögel

Oft kämpfen Tierschützer gegen Windräder, weil Vögel, Fledermäuse und Insekten nicht selten in die Rotoren fliegen und sterben. Nach einer Studie aus Norwegen sterben allerdings deutlich weniger Tiere, wenn man ein Rotorblatt schwarz anstreicht.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Energiewende Windindustrie in der Krise

Zu viele Proteste, fehlende Anreize: Es werden kaum noch neue Windräder installiert. Dabei wären die notwendig, um die Klimaziele zu erreichen. Wie lässt sich das ändern? Von Richard Fuchs.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Energiewende Solarenergie – Besser als Windkraft?

Photovoltaik verträgt sich mit Naturschutz besser als Windräder. PV-Anlagen sind auch großstadttauglich. Sollte Solarenergie zur Hauptsäule der Energiewende werden? Von Ralf Hutter. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/solarenergie  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Energie: aktuelle Beiträge

Chemie Vor 125 Jahren entdeckt Henri Becquerel die Strahlung von Uran

Der Iran hätte gerne mehr davon. Die Bundesregierung möchte ihres so schnell wie möglich endlagern. Dass über Uran so heftig diskutiert wird, ist dem Physiker Henri Becquerel zu verdanken. Er hat vor 125 Jahren zum ersten Mal über die Strahlung von Uran berichtet.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Energie-Politik Mit dieser Strategie will Deutschland Wasserstoff-Weltmeister werden

Wasserstoff ist die große Hoffnung in der Energie-Politik – vor allem für die Industrie. Doch die Energiewende kann nur gelingen, wenn dieser Wasserstoff auch mit Ökostrom erzeugt wird. So viel grüne Energie kann das Land derzeit nicht produzieren. Aber die Bundesregierung hat einen Plan.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Artenschutz Windräder sind keine Gefahr für Insekten

Immer wieder wird gesagt, Windräder seien gefährlich, weil sie auch Insekten anlocken würden und damit Vögel und Fledermäuse, die auf der Suche nach Beute sind. Doch eine Studie des Staatlichen Museums für Naturkunde in Karlsruhe gibt Entwarnung.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN