STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (5,8 MB | MP3)

Die italienische Regierung hat ein Einfahrverbot für große Kreuzfahrtschiffe in die Lagune von Venedig beschlossen. Das Verbot soll ab dem 1. August 2021 gelten. Die UNESCO sieht dies positiv: Ohne diese Entscheidung sei Venedig als Kulturerbe ernsthaft gefährdet.

Ralf Caspary im Gespräch mit dem Journalisten Thomas Migge

Hochwasserschutz Venedig: Das Hochwasserschutz-Projekt „Mose“ ist schon marode

5 Milliarden Euro hat es gekostet, das technisch ambitionierte Schleusen- und Dammprojekt „Mose“, das Venedig vor Hochwasser schützen soll. Der Stahl einiger Bauteile ist jetzt schon marode und die Instandhaltung des gigantischen Systems kostet jedes Jahr 100 Millionen Euro.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Italien Venedigs Bootskultur

Venedigs Geschichte war Jahrhunderte lang untrennbar mit Ruder- und Segelbooten verbunden. Der Wellenschlag, den Motorboote heute produzieren, droht, die Stadt zu zerstören.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Musik Barbara Strozzi – Komponistin und Kurtisane im barocken Venedig

Barbara Strozzi (1619 - 1677) sang sich mit ihrem Sopran aus dem gesellschaftlichen Morast, redete sich an die Spitze von Venedigs Gelehrtenzirkeln und stand in der ersten Reihe der Venezianischen Komponisten. Vor 400 Jahren wurde sie geboren.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

ReiseWissen Italien

Sie reisen nach Italien? Informieren Sie sich mit unseren Sendungen über den Brenner, venezianische Bootskultur oder die Geschichte der Pasta.  mehr...

STAND
INTERVIEW