Trinkwasser

Umweltschützer werfen Nestlé Greenwashing bei Trinkwasser-Projekten vor

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,9 MB | MP3)

Grundwasser – gereinigt und in Plastikflaschen abgefüllt

Der Vorwurf: Dort, wo das Trinkwasser ohnehin schon knapp ist, pumpt Nestlé es ab – und verkauft es in Flaschen abgefüllt. Nun fährt der Konzern eine große Image-Kampagne: Man will die betroffenen 48 Ökosysteme weltweit regenerieren. Was ist dran an den vollmundigen Versprechen?

Trinkwasser: aktuelle Beiträge

Umweltschutz Studie: Wir verursachen mit unseren Essgewohnheiten Wasserknappheit

Grade haben wir gelernt: Weniger Fleisch essen, mehr Obst und Gemüse – das ist gut fürs Klima. Eine Untersuchung des WWF zeigt , unser Obst- und Gemüsekonsum sorgt in anderen Ländern für Wasserknappheit, das betrifft zum Beispiel aus Spanien importierte Zitrusfrüchte.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Trinkwasser Avocados und Co.: Neue Website zeigt den Wasserverbrauch vieler Lebensmittel

Das Polytechnikum in Turin hat eine interaktive Website erstellt: https://www.watertofood.org/ - Hier erfährt man, wo weltweit wie viel Wasser zur Produktion unserer Lebensmittel verbraucht wird. Avocados sind ein bekanntes Beispiel für Wasserverschwendung. Doch Kaffee oder Kakao haben einen größeren Wasserfußabdruck.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Trinkwasser Wasserversorger warnen: Unser Trinkwasser ist in Gefahr

Westeuropäische Trinkwasserversorger warnen die EU-Agrarminister: Unser Grundwasser könnte irreparabel geschädigt werden, wenn der Eintrag von Pestiziden, Gülle und Düngemitteln nicht deutlich reduziert wird. In den Wasserwerken müsste dringend nachgerüstet werden.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Trinkwasser Filmtipp: „Brave Blue World: Die dringliche Lösung unserer Wasserkrise“

900 Millionen Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Wasser. Weil das Trinkwasser so immens wichtig ist für den Menschen, gibt es darüber inzwischen eine Vielzahl von Dokumentarfilmen. „Brave Blue World: Die dringliche Lösung unserer Wasserkrise“ ist jetzt hinzugekommen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Klimahelden Wasser für Bolivien

Bolivianische Großstädte beziehen Trinkwasser aus Gletschern, die rapide schwinden. Jetzt versucht der Andenstaat, Wasser zu sparen, Reservoirs zu bauen, Leitungen zu erneuern. Von Thomas Kruchem (Produktion 2019)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Wasser für Bolivien – Klimahelden (2/4)

Bolivianische Großstädte beziehen Trinkwasser aus Gletschern, die rapide schwinden. Jetzt versucht der Andenstaat, Wasser zu sparen, Reservoirs zu bauen, Leitungen zu erneuern. Von Thomas Kruchem  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN