STAND

Von Christiane Seiler

Vor 30 Jahren, am 24. August 1991, erklärte die Ukraine ihre Unabhängigkeit. Doch der junge Staat ist zerbrechlich. Das Land befindet sich seit 2014 im Krieg. Russland erhebt mit der Annexion der Krim Ansprüche auf Teile des Staatsgebiets. Das Territorium der heutigen Ukraine war immer wieder Verhandlungsmasse großer Nachbarstaaten. Erst mit der Unabhängigkeit hat auch eine unabhängige Geschichtsschreibung der Ukraine begonnen, die ein Verständnis für die nationale Identität fördern will, politisch aber sehr umstritten ist.

STAND
AUTOR/IN