Protest-Brief

Ukraine-Krieg: 7000 russische Wissenschaftler stellen sich gegen Putin

STAND
INTERVIEW
Ralf Caspary im Gespräch mit Elisabeth Cheauré

Audio herunterladen (10 MB | MP3)

„Der Krieg gegen die Ukraine ist ein Schritt ins Nichts.“ In einem offenen Brief stellen sich russische Wissenschaftler*innen gegen den Krieg in der Ukraine und verurteilen ihn als ungerechtfertigt und sinnlos. Welche Folgen drohen ihnen?

Ralf Caspary im Gespräch mit Elisabeth Cheauré, Professorin für Slavische Philologie und Gender Studies, Universität Freiburg

Wissenschaft Ukraine-Krieg: „Immenser Schaden“ für wissenschaftlichen Austausch

Mehrere Forschungsinstitutionen stoppen Stipendien für Russland und die Förderung russischer Forschungsprojekte. Der Deutsche Akademische Austauschdienst fordert Unterstützung für deutsche Hochschulen bei der Aufnahme von geflüchteten Wissenschaftler*innen.
Ralf Caspary im Gespräch mit Joybrato Mukerherjee, Präsident des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD)  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gespräch Bruch der Beziehungen zu russischen Hochschulen: „Brücken wieder aufzubauen, ist sehr kompliziert“

Russland wird für seinen Angriffskrieg in der Ukraine nicht nur wirtschaftlich vom Rest der Welt isoliert; auch die Hochschulen in Deutschland brechen mehr und mehr die Beziehungen zu Wissenschaftseinrichtungen und Universitäten in Russland ab; ein Schritt, der von der baden-württembergischen Wissenschaftsministerin Theresia Bauer gefordert wird.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Gesellschaft Krieg in der Ukraine: „Kein Mensch konnte sich vorstellen, dass wir bombardiert werden“

Russland hat die Ukraine angegriffen. Wissenschaftler*innen, die pro-westlich eingestellt sind, sorgen sich jetzt auch um die Forschungs- und Reisefreiheit.
Christine Langer im Gespräch mit Alla Paslawska, Prof. f. interkulturelle Kommunikation an der Universität Lwiw/Lemberg  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gespräch 90 Jahre Holodomor in der Ukraine: Wie das Trauma weiter wirkt

Die Hungerkatastrophe in den 1930er-Jahren sei heute nationbildend für die Ukraine – ähnlich wie die Gegnerschaft zu Russland nach der Krim-Besetzung 2014, sagt der Historiker Jan Kusber. Heute appelliere die ukrainische Regierung so an die Widerstandskraft der Bevölkerung. Dabei durfte lange nicht öffentlich über das systematische Verhungernlassen gesprochen werden, nur in den Familien blieb die Erinnerung wach.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Raumfahrt So hat Matthias Maurer den Kriegsbeginn auf der ISS miterlebt

Ausführlich beschreibt Matthias Maurer, wie er auf der ISS den Beginn des Angriffskriegs gegen die Ukraine miterlebte. Er spricht mit seinen russischen Kollegen darüber und teilt sogar seinen Musikstreaming-Account mit ihnen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gespräch Schreiben über den Krieg – Literatur aus der Ukraine als Schwerpunkt des Literaturfests München

Literatur, die derzeit in der Ukraine entsteht, hat sehr häufig den Krieg zum Thema, zum Beispiel in „Himmel über Charkiw“ von Serhij Zhadan oder in den Büchern von Andrej Kurkow. Zumindest ist das bei den Büchern aus dem vom Krieg erschütterten Land so, die uns in deutschen Übersetzungen erreichen. Literatur aus der Ukraine ist der Schwerpunkt beim Literaturfest in München, das heute beginnt. Tanja Graf, die Geschäftsführerin des Literaturfests und Leiterin des Literaturhauses München sagt, im Gespräch, dass viele der eingeladenen Schriftsteller:innen, die sonst literarisch schreiben, erzählen, dass sie im Moment verstummt sind oder andere Textformen finden müssen, um mit dem Krieg in ihrem Land umgehen zu können.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Länderwissen

LänderWissen Ukraine

Sie wollen mehr über die Menschen in der Ukraine wissen, ihre Kultur und Geschichte besser verstehen? Hier finden Sie Sendungen über die Kosaken, den Schriftsteller Nikolai Gogol und das schwierige Verhältnis der Ukraine zu Russland.  mehr...

LänderWissen Russland

Sie wollen die Menschen in Russland, ihre Kultur und Geschichte verstehen? Hier finden Sie Sendungen über die Zeit der Zaren, über Lenin und Stalin und über historische und aktuelle Konflikte um Grenzen und Einflussbereiche.  mehr...

Mehr Hintergrund

Hintergründe, Informationen, Fakten Krieg gegen die Ukraine

Am 24. Februar 2022 hat Russland die Ukraine militärisch angegriffen. Millionen Menschen sind seitdem aus der Ukraine geflüchtet, auch nach Deutschland. Unser Dossier zeigt die Hintergründe und Auswirkungen des Kriegs.  mehr...

STAND
INTERVIEW
Ralf Caspary im Gespräch mit Elisabeth Cheauré