Corona-Pandemie

Über 80 Prozent der Corona-Toten sind „an“, nicht „mit“ Infektion verstorben

STAND
INTERVIEW
Christine Langer im Gespräch mit Pascal Kiss

Audio herunterladen (6,5 MB | MP3)

Mehr als 120.000 Menschen sind in Deutschland bislang an oder mit Corona gestorben. Der erste Bericht des deutschen Covid-19-Autopsieregisters führt an, dass 86 Prozent der Verstorbenen „an“ der Infektion gestorben sind, bei 14 Prozent war Covid-19 eine Begleiterkrankung.

Christine Langer im Gespräch mit Pascal Kiss, SWR-Wissenschaftsredaktion

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Pandemie Coronaregeln – so machen es Spanien, Schweden und Österreich

Infiziert ohne Symptome arbeiten gehen? Das ist in Österreich momentan erlaubt. Derweil sind in Schweden seit Monaten keine Corona-Tests mehr möglich, das Virus wird eher ignoriert. Auch in Spanien ist die Lage entspannt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Nasenspray-Impfstoffe gegen Corona

Forscher*innen der Universitätsklinik München forschen an neuartigen Nasenspray-Impfstoffen. Diese könnten einen wichtigen Teil zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beitragen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Infektionsschutz Kommentar – Entwurf zum Corona-Infektionsschutzgesetz ist halbherzig

Das neue Infektionsschutzgesetz beinhaltet viele neue Regelungen. Es verlagert die Verantwortung vom Bund auf die Länder und viele wichtigen Fragen bleiben noch ungeklärt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Südwesten

Wie schütze ich mich? Wie ist die Lage in meinem Heimatort? Coronavirus: Alles Wichtige für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Nachrichten, Zahlen, wissenschaftliche Erkenntnisse und Hintergründe zu Corona  mehr...

STAND
INTERVIEW
Christine Langer im Gespräch mit Pascal Kiss