SWR2 Wissen

True Crime – Kriminalliteratur mit echten Verbrechen

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (24,4 MB | MP3)

Nichts ist abgründiger als das wahre Leben – und das Interesse an "True Crime"-Geschichten boomt.

Neben Zeitschriften und Podcasts, die echte Verbrechen beleuchten, ermittelt auch die aktuelle Krimiliteratur in realen Fällen. Autorinnen und Autoren erforschen konkrete Morddelikte, spüren erwiesenen Machenschaften hinterher und verdichten historisches Material zu spannenden Doku-Thrillern.

Wo verlaufen in diesen Kriminalromanen die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Fantasie? Und was macht die Faszination am "True Crime"-Genre aus?

1949 Pfalz: Prozess gegen die Neumühle-Bande

1949 | Mord, Raub, Diebstahl: großer Banden-Prozess vor dem Landgericht Zweibrücken. Das Grundgesetz ist noch nicht in Kraft. Unprofessionalität herrscht bei Justiz, Polizei – und den Medien.  mehr...

Kriminalgeschichte Die Isdal-Frau – Eine kriminalistische Spurensuche

War sie eine Agentin? Oder eine Prostituierte? Seit Jahrzehnten gibt die Leiche der Isdal-Frau Rätsel auf. Jetzt führen neue Spuren in den Südwesten Deutschlands.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

SWR2 True Crime Podcast Opfer rechter Killer: Vom Fall Erzberger zum Fall Lübcke

„Sprechen wir über Mord“ erinnert an zwei denkwürdige politische Attentate von rechts. Den Morden an Matthias Erzberger und Walter Lübcke gingen jahrelange Hetzkampagnen voraus. Über Hintergründe, Zusammenhänge und Kontinuitäten rechter Gewalt diskutieren Thomas Fischer und Holger Schmidt mit Wolfgang Zimmermann vom Generallandesarchiv Karlsruhe und der Gerichtsreporterin Heike Borufka.  mehr...

SWR2 Literatur

Rezensionen neuer Bücher, Gespräche mit Autoren, Informationen über den Buchmarkt und Lesungen. Das finden Sie unter SWR2 Literatur.  mehr...

STAND
AUTOR/IN