Rote reife Tomaten. (Foto: Colourbox, Foto: Colourbox.de -)

SWR2 Wissen Tomaten: Mehr Aroma durch Gentechnik?

Von Stephanie Eichler

Dauer

In Gewächshäusern und unter Plastikfolie reifen in Südspanien Obst und Gemüse auch im Winter und Frühjahr. Einer der wichtigsten Abnehmer ist Deutschland, eines der wichtigsten Produkte die Tomate - Lieblingsfrucht der Bundesbürger. Doch viele beklagen den faden Geschmack. Spanische Wissenschaftler wollen deshalb Pflanzen züchten, die sowohl aromatisch sind als auch lange Transportwege überstehen. Genetiker erproben dabei die umstrittene Technik des Genome Editings, die gezielte Eingriffe ins Erbgut ermöglicht. Darüber hinaus setzen die Forscher auf traditionelle Tomatenvarianten. Auch Gärtner in Deutschland bauen wieder alte Sorten an und tragen zum Comeback geschmackvoller Tomaten bei.

STAND