STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (1,9 MB | MP3)

Indochine-Konzert in der Corona-Pandemie

Ein Konzert der New-Wave-Band Indochine wurde als Feldversuch durchgeführt. 5000 Personen wurden unter tausenden Bewerbern ausgelost, mehrfach getestet und durften mit medizinischer Maske und ohne Einhaltung von Abstandsregeln beim Konzert dabei sein.

Corona-Pandemie Test-Konzerte für die Wissenschaft: Was bringen kontrollierte Events?

In Liverpool haben 5000 Menschen ein Live-Konzert erlebt. Pflicht war ein negativer Coronatest. Abstand und Masken waren nicht vorgeschrieben. In Barcelona gab es schon ein ähnliches Event. Ziel ist es herauszufinden, wie Großveranstaltungen wieder stattfinden können.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Technik So lassen sich Besucher bei Veranstaltungen nachverfolgen

Mit Tracing-Transpondern oder Apps: Inzwischen gibt es technische Lösungen, Veranstaltungsbesucher nachzuverfolgen und Kontaktpersonen gezielt zu warnen, wenn Corona-Infektionen gemeldet werden. Sind so Konzerte und Festivals bald möglich?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Pandemie Körperwärme hilft, Konzertbesucher*innen vor Aerosolen zu schützen

Dass Musizieren unter bestimmten Voraussetzungen in Konzertsälen auch unter Pandemie-Bedingungen weitgehend sicher ist, haben verschiedene Studien gezeigt. Doch was ist mit dem Schutz des Publikums? Das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut ist der Frage nachgegangen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie So wollen Sportler und Künstler trotz Corona wieder vor Zuschauern auftreten

Ein Konzert besuchen oder mal ins Stadion gehen – seit fast einem Jahr geht das nicht mehr. Ein Bündnis aus Kultur, Sport und Wissenschaften hat ein Konzept zur Rückkehr zu Veranstaltungen mit Besuchern vorgelegt. Es soll eine Diskussionsgrundlage sein. Doch ist das Konzept wirklich überzeugend?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona Studie vom Fraunhofer Institut: Nur geringes Ansteckungsrisiko in der Fruchthalle Kaiserslautern

Das Coronavirus verbreitet sich unter anderem über die Atemluft. Orte, an denen mehrere Menschen zusammenkommen, sind während der Pandemie deshalb problematisch. Gleichzeitig sind dies die Räume, die schmerzlich vermisst werden: Theatersäle, Konzerthäuser, Opernfoyers. Wie sicher solche Orte mit speziellen Hygienemaßnahmen sein können, hat jetzt das Fraunhofer Institut bei einem Streaming-Konzert in der Fruchthalle Kaiserslautern untersucht. Die Bühne war dabei voll besetzt mit zuvor getesteten Musikern. Im Publikum aber saß nur eine ganz besondere Puppe. Das Ergebnis: Die Ansteckungsgefahr ist sehr gering.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Infektionsrisiko Nach Studie zu Tim Bendzko-Konzert: Menschen bei Events oft sicherer vor Corona-Infektion als im Alltag

Unter bestimmten Voraussetzungen sind Menschen bei einer Großveranstaltung mit einem guten Hygienekonzept sicherer als in ihrem Alltag. Das ist das Ergebnis einer Studie, für die Forscher*innen der medizinischen Fakultät der Universität in Halle ein weltweit einmaliges Projekt starteten. Zusammen mit dem Popsänger Tim Bendzko simulierten sie eine Großveranstaltung mit 1600 Gästen, um herauszufinden, wie sich das Coronavirus verbreiten kann.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Tim Bendzko und Uniklinik Halle: Studie zu Hygieneregeln bei Großveranstaltungen

Unter welchen Bedingungen können während der Corona-Pandemie Konzerte und Events stattfinden? Das Universitätsklinikum Halle simuliert bei der Studie Restart-19 die Abläufe bei einem Konzert von Tim Bendzko. Ziel ist, Erfahrungen über Infektionswege zu sammeln.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Corona-Pandemie Wie andere Länder mit der Maskenpflicht umgehen

Im US-Bundesstaat Iowa ist eine Maskenpflicht in öffentlichen Gebäuden verboten, Großbritannien hält weiter an der Maskenpflicht fest. Die Bandbreite ist groß, was die Vorschriften zum Tragen von Masken zum Schutz vor Corona anbelangt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Pandemie Standpunkt: Maskenpflicht an Schulen aufheben? Ein unnötiges Risiko

Die Bundesländer im Südwesten wollen die Maskenpflicht im Schulunterricht aufheben, für Schülerinnen und Schüler eine große Erleichterung. Stefan Troendle aus der SWR-Wissenschaftsredaktion findet, damit geben wir in der Corona-Pandemie ohne Not ein Stück Sicherheit auf.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Forschung Pandemie: Engpass in der Forschung mit Versuchstieren

China verhängte einen Exportstopp für Primaten. Begründung: Die Pandemie. Das hat dazu geführt, dass wissenschaftliche Forschung, z.B. im Zusammenhang mit Corona, zum Teil nicht durchgeführt werden kann.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN