STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,3 MB | MP3)

In Liverpool haben 5000 Menschen ein Live-Konzert erlebt, ohne Abstand und Maske. Pflicht war ein negativer Coronatest. Auch in Deutschland und anderen Ländern gab es Pilot-Events. Ziel ist es herauszufinden, wie Großveranstaltungen wieder stattfinden können.

Corona Studie vom Fraunhofer Institut: Nur geringes Ansteckungsrisiko in der Fruchthalle Kaiserslautern

Das Coronavirus verbreitet sich unter anderem über die Atemluft. Orte, an denen mehrere Menschen zusammenkommen, sind während der Pandemie deshalb problematisch. Gleichzeitig sind dies die Räume, die schmerzlich vermisst werden: Theatersäle, Konzerthäuser, Opernfoyers. Wie sicher solche Orte mit speziellen Hygienemaßnahmen sein können, hat jetzt das Fraunhofer Institut bei einem Streaming-Konzert in der Fruchthalle Kaiserslautern untersucht. Die Bühne war dabei voll besetzt mit zuvor getesteten Musikern. Im Publikum aber saß nur eine ganz besondere Puppe. Das Ergebnis: Die Ansteckungsgefahr ist sehr gering.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Corona-Pandemie Körperwärme hilft, Konzertbesucher*innen vor Aerosolen zu schützen

Dass Musizieren unter bestimmten Voraussetzungen in Konzertsälen auch unter Pandemie-Bedingungen weitgehend sicher ist, haben verschiedene Studien gezeigt. Doch was ist mit dem Schutz des Publikums? Das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut ist der Frage nachgegangen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Infektionsrisiko Nach Studie zu Tim Bendzko-Konzert: Menschen bei Events oft sicherer vor Corona-Infektion als im Alltag

Unter bestimmten Voraussetzungen sind Menschen bei einer Großveranstaltung mit einem guten Hygienekonzept sicherer als in ihrem Alltag. Das ist das Ergebnis einer Studie, für die Forscher*innen der medizinischen Fakultät der Universität in Halle ein weltweit einmaliges Projekt starteten. Zusammen mit dem Popsänger Tim Bendzko simulierten sie eine Großveranstaltung mit 1600 Gästen, um herauszufinden, wie sich das Coronavirus verbreiten kann.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Tim Bendzko und Uniklinik Halle: Studie zu Hygieneregeln bei Großveranstaltungen

Unter welchen Bedingungen können während der Corona-Pandemie Konzerte und Events stattfinden? Das Universitätsklinikum Halle simuliert bei der Studie Restart-19 die Abläufe bei einem Konzert von Tim Bendzko. Ziel ist, Erfahrungen über Infektionswege zu sammeln.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Psychologie Cave-Syndrom: Angst vor der Normalität nach Corona

In den USA sind teils Impfraten von über 80% erreicht. In Kalifornien etwa werden jetzt die meisten Corona-Regeln wie Maskenpflicht und Abstandhalten aufgehoben. Einige Menschen trauen sich nicht raus, aus Angst sich doch noch anzustecken.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona Keine generelle Impf-Empfehlung für Kinder – Wie geht es weiter?

Die ständige Impfkommission hat sich am 10. Juni 2021 zu den viel diskutierten Corona-Impfungen für Kinder erklärt. Sie spricht keine generelle Empfehlung aus. Was sind die Argumente der Fachleute? Wie kommt das bei den Kinderärzt*innen an? Wie geht es jetzt weiter?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Impfen und die Rechte Mehr Freiheiten für Geimpfte?

Geimpfte und Genesene dürfen wieder mehr als die, die den Schutz noch nicht haben. Ungerecht, sagen viele. Welche Gefahren gehen von Geimpften aus und warum sollte man ihre Grundrechte nicht weiter einschränken?  mehr...

odysso - Wissen im SWR SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN