Klimawandel

Tag der Tropenwälder – Der Wald als Klimaretter

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,2 MB | MP3)

Tag der Tropenwälder am 14. September

Der Wald ist ein enormer Klimaschützer, der häufig außer Acht gelassen wird. Leider sind unsere Wälder bedroht – vor allem Regenwälder werden gerodet für den Anbau von Soja oder Palmöl. Wenn wir nicht aufpassen, werden die Wälder von Klimarettern zu Klimakillern.

Tiere Bedrohte Orang-Utans – Warum Auswildern so schwierig ist

Wie lassen sich die Orang-Utans vor dem Aussterben retten? In Indonesien wächst zunehmend die Erkenntnis: Es braucht neue Konzepte. Mensch und Affe müssen miteinander leben lernen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Bäume und Wald: aktuelle Beiträge

Klima Bilanz: Wie war das Jahr 2021 für den Wald?

Waldzustandsberichte fielen 2021 in der Regel schlecht aus – dabei war das Jahr eher regenreich. Trotzdem reicht die Verschnaufpause nicht, damit sich der Wald von Trockenheit und Hitze erholt. Wie können wir unsere Wälder also besser schützen?
Ralf Caspary im Gespräch mit Alice Thiel-Sonnen aus der SWR- Umweltredaktion.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gespräch Der Hitze entkommt man nicht – Wie der Klimawandel unser Leben verändern wird

Wie wird der Klimawandel unser Leben verändern? Zusammen mit Nick Reimer gibt der Journalist Toralf Staud die erschreckende, aber absolut wichtig zu realisierende Antwort in dem Buch „Deutschland 2050“  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Right Livelihood Award Alternativer Nobelpreis an indische Organisation LIFE: kämpft vor Gericht gegen Waldzerstörung

Vier Preisträger*innen aus der ganzen Welt werden am 1. Dezmber 2021 in Stockholm mit dem Right Livelihood Award, dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet. Darunter auch die indische Organisation LIFE. Sie unterstützt Gemeinden, die verhindern wollen, dass ihre Wälder abgeholzt werden.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Zoonosen Viren bei Wildtieren – Mit Biologen unterwegs in Brasilien

Ein toter Affe im Wald löst Alarm aus: Könnte ein Virus unterwegs sein, das auch für Menschen gefährlich ist? Oder haben Menschen ein neues Virus in den Wald getragen? Um künftige Epidemien zu verhindern, werden in Brasilien Mücken, Vögel, Affen oder Fledermäuse regelmäßig untersucht. Von Gudrun Fischer. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/viren-wildtieren | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Diskussion Mehr als ein Weihnachtsbaum – Was die Tanne so wertvoll macht

Weihnachten ohne sie ist nicht vorstellbar, der Schwarzwald verdankt ihr seinen Namen, die Stadt Amsterdam ist auf ihren Stämmen gebaut, und seit Caspar David Friedrich ist sie Inbegriff deutscher Waldromantik. Die Tanne ist ein besonderer Baum, sie beschenkt uns reich, aber wir danken es ihr nicht. In den Wäldern wurde sie von der Fichte verdrängt, die kommerzielle Forstwirtschaft macht ihr das Leben zusätzlich schwer. Die Tanne gedeiht nur im bunt gemischten Mehrgenerationenhaus, das macht sie zum ebenso störrischen wie sensiblen Riesen und zum Symbol für eine natürliche und nachhaltige Waldwirtschaft. Gregor Papsch diskutiert mit Wilhelm Bode – Diplom-Forstwirt, Thomas Hauck – Leiter des Forstamts Baden-Baden, Hanna von Versen – Försterin und Jägerin  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Ökologie Von Ahorn bis Zirbe: So läuft die Bundeswaldinventur ab

Alle zehn Jahre machen sich Forstingenieur*innen in die deutschen Wälder auf zur Bundeswaldinventur: Junge und alte Bäume werden vermessen und gezählt. Eine positive Nachricht: Der Bestand an Laub- und Mischwäldern wächst.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Klima: aktuelle Beiträge

Umwelt Steinschlag, Bergstürze und Murgänge – Klimawandel in den Alpen

Felsstürze, Schlamm- und Geröll-Lawinen gehören zu den häufigsten Naturgefahren in den Alpen. Wie man diese Folgen des Klimawandels verhindern oder zumindest vorhersagen kann, wird derzeit erforscht. Von Gabi Schlag und Benno Wenz. (SWR 2022) | Manuskript und Bilder zur Sendung: http://swr.li/klimawandel-alpen | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Umwelt Nachhaltige Spiele? Blumen für Olympia-Medaillenträger sind aus Wolle

Alles fürs grüne Image: Die Olympischen Winterspiele in Peking sollen nachhaltig sein – und so kommen keine Frischblumen zum Einsatz, sondern gehäkelte Blumensträuße aus Wolle.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

2022 – Ein gutes Jahr fürs Klima?

Im vergangenen Jahr stiegen die weltweiten CO2-Emissionen, nach einem Rückgang 2020, wieder an. Die Weltwetterorganisation stuft 2021 als eines der sieben heißesten Jahre seit Beginn der Aufzeichnungen ein. Es gibt also bessere Voraussetzungen für den Start in ein neues Jahr. Werner & Tobi diskutieren: Was steht 2022 in Sachen Umwelt & Klima an? Was plant die neue Bundesregierung? Welche Agenda hat die EU? Was macht die Klimapolitik von Joe Biden? Und wie ambitioniert wird sich China dieses Jahr auf der UN-Klimakonferenz zeigen?
Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

STAND
AUTOR/IN