STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
8:30 Uhr
Sender
SWR2

Schildkröten sind beliebte Haustiere. Auch in der Literatur sind sie weit verbreitet. Ihre Langsamkeit steht für einen anderen Zugang zur Zeit – und eine tiefe Beziehung zur Erde.

Manuskript und mehr zum Thema

Rettet die Insekten! Die Biene in der Kultur – Honiggold und spitzer Stachel

Bienen stehen für Fleiß, Ordnung und Gemeinschaftssinn. Kaum ein Tier hat die menschliche Fantasie so intensiv beflügelt wie die heute durch Umweltzerstörung bedrohte Biene. Sie summt auch durch die Kultur.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Tiere Der Frosch – Eine quakende Kulturgeschichte

Er wird geliebt, verehrt, aber auch als eklig empfunden. Es gibt viele Erzählungen über den Frosch, mit Kermit aus der Sesamstraße ist aus ihm sogar ein Fernsehstar geworden.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Buch-Tipp Henkjan Honing: „Der Affe schlägt den Takt. Musikalität bei Tier und Mensch.“

Sind Tiere musikalisch? Dieser Frage geht der niederländische Musikwissenschaftler Henkjan Honing in seinem Buch „Der Affe schlägt den Takt. Musikalität bei Tier und Mensch.“ nach. Eine Spurensuche in Laboren von Verhaltensforschern und Neurobiologen. Christoph Vratz hat das Buch gelesen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Karl-Heinz Göttert: Als die Natur noch sprach. Mensch, Tier und Pflanze vor der Moderne

Karl-Heinz Götters Buch beschreibt Naturbetrachtungen von der Antike bis in die Renaissance. Man staunt über die Vielfalt der Natur, zugleich beginnt man sie zu klassifizieren, um ihre Ressourcen besser zu nutzen. Göttert liefert einen faszinierenden Einblick in die frühe Naturforschung, vor allem was die Botanik als "Heilkunst" betrifft.


Reclam Verlag
ISBN 978-3-15-011204-5
390 Seiten
mit zahlreichen Farbabbildungen
30 Euro  mehr...

STAND
AUTOR/IN