Zeitwort

21.1.814: Kaiser Karl der Große badet und bekommt Fieber

STAND
AUTOR/IN
Max Knieriemen

Audio herunterladen (3,7 MB | MP3)

Vier Tage nach seinem Bad war der erste KaisersEuropa tot. Eine aktuelle Knochenanalyse hat ergeben: Karls Körper war durch Gicht geschwächt. Hinzu kam ein Infekt.

STAND
AUTOR/IN
Max Knieriemen