STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
8:30 Uhr
Sender
SWR2

Die deutschen Klimaschutzziele sind ohne einen Ausbau der Windenergie kaum erreichbar. Doch die Windindustrie kämpft ums Überleben. Es werden an Land kaum noch neue Windräder gebaut. Denn immer öfter klagen Bürger dagegen, gleichzeitig stellen die Behörden immer höhere Anforderungen. Das zwingt die Vorzeigebranche in den Existenzkampf.

Über 60.000 Jobs sind in der Windindustrie verloren gegangen. Mit Innovationen und neuen Geschäftsmodellen soll jetzt gegengesteuert werden. Zu spät?

Windkraftanlagen stehen in der Nähe des Ortes Oranienbaum-Wörlitz im Landkreis Wittenberg. Die Zukunft der Windkraftanlagen sieht zurzeit dunkel aus.  (Foto: Imago, imago-images)
Windkraftanlagen stehen in der Nähe des Ortes Oranienbaum-Wörlitz im Landkreis Wittenberg. Die Zukunft der Windkraftanlagen sieht zurzeit dunkel aus. Imago imago-images

Technik Warum drehen sich alle Windräder im Uhrzeigersinn?

Das hat sich einfach so ergeben. Es hat also nichts mit der „Hauptwindrichtung“ zu tun. Wäre das so, könnte man das Windrad ja einfach andersherum aufstellen und linksherum drehen lassen. Von Gábor Paál  mehr...

Energie

Raumfahrt Deshalb musste SpaceX den CrewDragon-Start abbrechen

Alle SpaceX-Ingenieure hatten grünes Licht für den Start des CrewDragon gegeben. Die einzige, gewittrige Wolkenfront, die direkt am Startplatz vorbeizog, wäre nach 10 Minuten weg gewesen. Doch SpaceX wollte nicht abwarten – einer der Gründe: die Treibstoffmenge.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Wissen: Spezial Hygiene auf Kosten der Umwelt? | Deutschland, deine Regeln (4/11)

Lebensmittelreste verfüttern, Urin als Dünger – umweltgerecht wäre es, aber Hygienevorschriften stehen dagegen. Dabei gibt es neue Technologien, die Gesundheitsrisiken minimieren. Von Stephanie Eichler.  mehr...

SWR2 Wissen: Spezial SWR2

Klimahelden Solarstrom für Afrikas Dörfer

Ein deutsch-malisches Start-up liefert afrikanischen Dorfbewohnern Solarstrom – konkurrenzlos günstig und klimaneutral. Das verbessert das Leben und kurbelt die Wirtschaft an. Von Thomas Kruchem (Produktion 2019)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Klima

Klimaschutz - Welches Land hat die Nase vorn?

Welches Land ist eigentlich wie gut bzw. schlecht beim Klimaschutz? Wer betreibt gute Klimapolitik, wer hat die meisten erneuerbaren Energien? Werner & Tobi werfen einen Blick auf den aktuellen Klimaschutz-Index 2020: Wer ist Spitzenreiter beim Ländervergleich? Wo steht Deutschland? Warum setzt z.B. gerade ein Land wie Marokko Maßstäbe in Sachen Klimaschutz? Wie sieht es innerhalb der EU aus? Wer landet beim Klima-Ranking auf dem letzten Platz? Und fällt China bald wieder zurück durch den Bau neuer Kohlekraftwerke?  mehr...

Forschungsschiff "Polarstern" Die Mosaic-Expedition in der Arktis wird trotz der Corona-Pandemie fortgesetzt

Der für Anfang April vorgesehene Crew-Austausch musste verschoben werden. Am 18. 2020 Mai startete ein Team von 150 Wissenschaftlern und Seeleuten mit zwei deutschen Forschungsschiffen in Bremerhaven.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Klimawandel Forscher machen Wolken heller, um das Great Barrier Reef zu retten

Das Great Barrier Reef leidet, weil die Ozeane wärmer werden. Die Korallen bleichen aus und sterben ab. Diesen Trend wollen Meeresforscher jetzt stoppen, indem sie die Wolken über dem Riff mit Hilfe von „Schneekanonen“ heller machen. Dadurch erhitzt sich das Riff weniger.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN