STAND
AUTOR/IN

Ein erfülltes, selbstbestimmtes Leben sollte auch im Alter möglich sein. Doch wie wird man den unterschiedlichen Bedürfnissen der Älteren gerecht? Die Geragogik will darauf Antworten geben.

Audio herunterladen (23,4 MB | MP3)

Ein erfülltes, selbstbestimmtes Leben im Alter sollte dem Pflegebedürftigen genauso möglich sein wie dem "Silver Ager" an der Seniorenuniversität. Doch wie den unterschiedlichen Bedürfnissen der wachsenden Zahl alternder Menschen gerecht werden?

Die wissenschaftliche Disziplin der Geragogik sieht den Schlüssel im lebenslangen Lernen, der Förderung sozialer Kontakte und technischer Fähigkeiten sowie in Angeboten, die Kunst, Kultur und die eigene Persönlichkeitsentwicklung umfassen. Diese "Bildung im Alter und für das Alter" aber braucht andere, neue Strukturen und Angebote.

Mehr zum Thema

ARD Themenwoche Zukunft Bildung

Bildung stärkt fürs Leben und eröffnet neue Chancen. Doch gerade in Deutschland wird das Bildungssystem heftig diskutiert und kritisiert. Zu Recht? Mit der „Zukunft Bildung“ beschäftigt sich die ARD-Themenwoche vom 9. bis zum 16. November.  mehr...

STAND
AUTOR/IN