STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (4 MB | MP3)

Forstwirtschaft und Forstwissenschaft sind an den Unis und Hochschulen sehr gefragt. Teils geht das offenbar auf den Erfolg des Buches „Das geheime Leben der Bäume“ von Peter Wohlleben zurück. Außerdem ist Waldsterben oft in den Schlagzeilen. Dazu kommen gute Berufsaussichten.

Jochen Steiner im Gespräch mit SWR Wissenschaftsredakteur Gábor Paál

Natur Der Wald des Peter Wohlleben – Nur Wunsch oder Wirklichkeit?

Viele Wissenschaftler werfen Peter Wohlleben vor, dass er Bäume vermenschliche. Warum wird dieser Streit so erbittert geführt? Welche Thesen von Wohlleben sind richtig, welche sind falsch?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Diskussion Der Wald-Meister – Die Baumschule des Peter Wohlleben

Gábor Paàl diskutiert mit:
Torben Halbe, Autor "Das wahre Leben der Bäume"
Prof. Dr. Pierre Ibisch, Pflanzenbiologe, Hochschule Eberswalde
Christoph Schröder, Literaturwissenschaftler, Philosoph und Publizist  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Warum ein Förster Jäger und Waldbewirtschafter gegen sich aufbringt Peter Wohlleben

Warum ein Förster Jäger und Waldbewirtschafter gegen sich aufbringt
Mit Peter Wohlleben spricht Natalie Putsche  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Feldberg

Jägerin legt Waffe weg und filmt Wolf jagt Reh am Feldberg

Im Forstbezirk Hochschwarzwald ist bei einer Bürgerjagd am Feldberg von einer Teilnehmerin erstmals in Baden-Württemberg ein Wolf bei der Jagd auf ein Reh beobachtet und gefilmt worden.  mehr...

Wald und Bäume: aktuelle Beiträge

Botanik Neues Bio-Wissen: Bäume wachsen vor allem nachts

Bisher dachte man: Bäume wachsen vor allem tagsüber. Aber das stimmt nicht. Denn bei Tageslicht und Sonne ist die Luft trocken. Und das hemmt das Wachstum. Ein Forschungsteam aus der Schweiz hat mit Sensoren belegt: Bäume wachsen vor allem nachts.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ruanda Vulkan-Gas aus dem Kivu-See - Energie-Alternative in Afrika

Der Kivu-See liegt am Vulkan Nyiragongo und gilt als gefährlichster See der Welt. Er ist gleichzeitig wichtige Energiequelle für das afrikanische Ruanda. Er enthält sehr viel Methan, aus dem das Land ein Drittel des Stroms erzeugt. Der Vulkanausbruch im Mai 2021 hat die Reise von Thomas Kruchem auf den Kopf gestellt – und auch die Pläne, den See als Energiequelle zu nutzen. Von Thomas Kruchem. | Manuskript und und Bilder vom Kivu-See: http://swr.li/kivu-see | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Botanik App Flora Incognita: Pflanzen erkennen und Veränderungen verstehen

Früher hat man unbekannte Pflanzen mit Büchern bestimmt. Heute gibt es dafür Apps, wie z.B. Flora Incognita. Die App erkennt fast 5000 Wildpflanzen, Bäume oder Gräser. Aber sie kann noch viel mehr. Flora incognita vermittelt, wie es unserer Pflanzenwelt geht und was sich verändert.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Hochschule: aktuelle Beiträge

Hochschule Das Wissenschaftsprekariat – Junge Forscher ohne Perspektive

Schlechte Bezahlung, befristete Verträge und kaum Aufstiegschancen. – Wie lässt sich die prekäre Situation von jungen Akademikern verbessern? Von Britta Mersch. (SWR 2019)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Bildung Erfolgreiche Proteste gegen Hochschul-Reformen in China

Offener Protest ist in China sehr selten. Umso bemerkenswerter sind die aktuellen Vorgänge an mehreren Hochschulen im Osten Chinas. Studierende haben sich dort erfolgreich gegen eine neue Studienordnung gewehrt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Hochschulen #IchBinHanna – Machen Zeitverträge die Wissenschaft in Deutschland kaputt?

Unter dem Hashtag #IchBinHanna protestieren junge Forschende auf Twitter gegen befristete Arbeitsverträge und das Zeitvertragsgesetz. Die Konstanzer Biologin Dr. Gisela Kopp berichtet im Gespräch mit Christoph König, warum solche Verträge Diskriminierung fördern und Expertise verloren geht.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
INTERVIEW