Psychologie

Studie: Mehr Verständnis für Geflüchtete und Umwelt in der Pandemie

STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (7,9 MB | MP3)

Freiburger Psychologen haben eine Befragung zu psychischem Befinden, Umweltbewusstsein und Vorurteilen gegenüber Fremden von 140 in Deutschland lebenden Männern ausgewertet, vor und während des ersten Lockdowns.

Christine Langer im Gespräch mit dem Psychologen Bastian Schiller

Psychologie Wie wir Krisen bewältigen – Resilienz und ihre Grenzen

Widerständen trotzen und durch Krisen gehen – die Superkraft der Psychologie heißt Resilienz. Haben wir alle das Zeug zum Stehaufmenschen und ist das überhaupt das Ziel?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Psychologie Cave-Syndrom: Angst vor der Normalität nach Corona

In den USA sind teils Impf-Raten von über 80 Prozent erreicht. In Kalifornien etwa werden jetzt die meisten Corona-Regeln wie Maskenpflicht und Abstandhalten aufgehoben. Einige Menschen trauen sich nicht raus – aus Angst, sich doch noch anzustecken.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Psychologie Studie: Das Wohlbefinden sank wegen Corona deutlich

Für eine internationale Studie wurden 15000 Menschen danach befragt, ob und wie die Pandemie ihr psychisches und physisches Wohlbefinden verändert hätte. 73 % gaben an, dass sich ihr mentales Wohlbefinden verschlechtert habe.
Christine Langer im Gespräch mit dem Sportwissenschaftler Jan Wilke.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Psychologie: aktuelle Beiträge

Pandemie Psychisch überlastet: Beratungsstellen für Studierende schlagen Alarm

Vereinsamung, depressive Verstimmung, digitale Isolation: Das Studieren in Pandemiezeiten hinterlässt Spuren. Psychologische Beratungsstellen für Studierende sind überlastet. Das Deutsche Studentenwerk fordert mehr Rücksicht auf Student*innen in der Coronapolitik.
Jochen Steiner im Gespräch mit Reinhard Mack, Leiter der psychotherapeutischen Beratungsstelle des Studierendenwerks Bodensee.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Psychologie Statt Klinikaufenthalt: So helfen Therapeuten Jugendlichen zu Hause

Magersucht, Ritzen, Depressionen – für Kinder und Jugendliche mit seelischen Störungen gibt es ein neues Programm: Therapeutische Teams betreuen die Patienten in ihrem gewohnten Umfeld. Sie erkennen Konflikte schneller und können gezielt reagieren.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Psychologie Therapieplatz gesucht – Warten auf psychotherapeutische Hilfe

Etwa ein halbes Jahr warten Menschen mit Depressionen, Ängsten oder anderen psychischen Störungen auf Hilfe. Ein Problem: Es gibt zu wenig Kassensitze für Psychotherapeut*innen. Wie kann Menschen in psychischer Not besser geholfen werden? Von Franziska Hochwald. (SWR 2022) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/therapieplatz | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
INTERVIEW