Chancengleichheit

Studie: Junge Frauen erwarten, dass sie weniger verdienen als Männer

STAND
INTERVIEW
Ralf Caspary im Gespräch mit Dr. Frauke Peter

Audio herunterladen (7,4 MB | MP3)

Eine Studie unter Abiturientinnen hat herausgefunden: Junge Frauen gehen davon aus, dass sie mit 35 Jahren in Vollzeitjob mit Hochschulstudium fast 16 Prozent weniger Gehalt haben werden als Männer. Dieser Gender Gap bei den Einkommenserwartungen kann Folgen für die Berufswahl haben.

Ralf Caspary im Gespräch mit Dr. Frauke Peter, Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung

STAND
INTERVIEW
Ralf Caspary im Gespräch mit Dr. Frauke Peter