SWR2 Wissen

Strom aus Erdwärme – Wie sicher sind Geothermie-Kraftwerke?

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (26,2 MB | MP3)

Erneuerbare Energie aus Sonne oder Wind hat ein Problem: Sie ist nicht ständig verfügbar. Für die Energiewende sind Kraftwerke nötig, die dauerhaft Strom erzeugen – wie die Tiefengeothermie, bei der aus Erdwärme Strom gewonnen wird.

In München ist sie bereits fester Bestandteil der Versorgung, auch am Oberrheingraben könnte das möglich sein. Gleichzeitig gibt es Berichte über Erdbeben durch Geothermie, bei Straßburg wurde ein Projekt deshalb aufgegeben.

Welche Risiken birgt diese Art der Energieerzeugung, und wie lassen sie sich beherrschen?

Erneuerbare Energie Wie steht es um die Geothermie?

Die Geothermie hat viele Jahre eher ein Schattendasein geführt. Aber jetzt taucht sie in politischen Programmen wieder auf – nicht nur in Nebensätzen. Baden-Württemberg zum Beispiel hat sich als Ziel gesetzt, damit „in die Breitenanwendung zu gehen“. Welche Chancen bietet die Geothermie?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umwelt Finnlands Kampf gegen den Klimawandel – Mit Apps und Atomkraft

Finnland will bis 2035 klimaneutral werden. Das Land setzt dabei auf smarte IT-Lösungen, auf alternative Energiegewinnung wie Erdwärme, aber auch auf Atomkraft. Von Christoph Kersting. Manuskript zur Sendung:

Von Christoph Kersting  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Energie

Kernkraft Zwischenlager Philippsburg: Wie lang strahlt welcher Atommüll?

Bis 2024 soll Atommüll aus La Hague ins Zwischenlager Philippsburg gebracht werden. Doch welche Arten von Atommüll gibt es eigentlich, wie lange strahlen sie und wo in Deutschland werden sie noch gelagert?
Christine Langer im Gespräch mit Werner Eckert aus der SWR Umweltredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Regenerative Energie See-Thermie im Bodensee: Schweizer wollen mit Wärme aus dem See heizen

Der Schweizer Kanton Thurgau plant, den Bodensee künftig für See-Thermie zu nutzen. Heizen oder kühlen mit Seewasser ist klimafreundlich, CO2 wird nicht freigesetzt. Aber: nicht überall gibt es geeignete Gewässer, die Investitionskosten sind noch hoch.
Christine Langer im Gespräch mit Alice Thiel-Sonnen aus der SWR Umweltredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umwelt Deshalb ist der neue WWF-Report zur Energiewende überraschend positiv

Die "Megatrends der globalen Energiewende" sieht die Umweltschutzorganisation WWF vor allem in Sonne und Wind. 2020 flossen 70 Prozent der weltweiten Investitionen in neue Anlagen in Erneuerbare Energien. Die Autoren des WWF-Reports sprechen vom Siegeszug der Erneuerbaren.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Energiepolitik „Atomkraftwerke sind nicht nachhaltig“

Die EU-Kommission hatte in der Neujahrsnacht ihren Verordnungsentwurf zur sogenannten Taxonomie an die Regierungen der 27 EU-Mitgliedstaaten geschickt. Dort klassifiziert sie die Atomkraft zu einer nachhaltigen Energie, was in Deutschland kritisiert wird.
Christine Langer im Gespräch mit Werner Eckert, SWR Umweltredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Archivradio-Gespräch Die Epoche der Kernenergie in Deutschland (1/2): Frühe Atom-Euphorie

2022 gehen die letzten Meiler in Deutschland vom Netz – anders als im Ausland. Wie kam es dazu? In zwei Folgen zeigen wir mit Aufnahmen aus 70 Jahren, wie die Stimmung in Deutschland kippte. In Teil 1 geht es um die die Anfänge: Hier war die Begeisterung für die Atomkraft zunächst groß: Unerschöpfliche Energie! Atombetriebene Autos! 1960 wird im Kernkraftwerk Kahl am Main „das atomare Feuer entfacht“, wie der Reporter damals schwärmt. Gábor Paál im Gespräch mit Joachim Radkau | Die Originalaufnahmen: http://swr.li/kernenergie sowie im SWR2 Archivradio Podcast | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen: Archivradio SWR2

Archivradio-Gespräch Die Epoche der Kernenergie in Deutschland (2/2): Vom Widerstand zum Atomausstieg

Der Widerstand gegen das AKW Wyhl war die Keimzelle der großen Anti-Atomkraft-Bewegung. Am Ende hat sie gesiegt. 2022 gehen die letzten Meiler vom Netz – anders als im Ausland. Wie kam es dazu? Gábor Paál im Gespräch mit Joachim Radkau | Mehr zur Sendung: http://swr.li/kernenergie | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen: Archivradio SWR2