STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (985 kB | MP3)

Boris Johnson hebt gesetzliche Corona-Regeln auf

Premierminister Johnson gibt innerparteilichem Druck nach und schickt das Land in einen großen Feldversuch. Auch wenn die Impfung viele Menschen schützt, wird es wieder mehr Tote geben. Und mit der hohen Zahl der Neuinfektionen wächst auch die Gefahr, dass sich potenziell gefährliche Mutationen entwickeln.

Ärzte und Wissenschaftler halten die Aufhebung für den falschen Weg, und viele Unternehmen behalten angesichts steigender Infektionszahlen die Maskenpflicht bei.

Bildung Neue Teststrategien an britischen Schulen

In den britischen Schulen hat sich die Delta-Variante besonders stark verbreitet, und bald sollen neuen Regeln eingeführt werden, die Unterricht unter den neuen Bedingungen ermöglichen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Medizin Auch ohne Impfreaktion schützt die Corona-Impfung

Wer sich fragt, ob die Corona-Impfung gewirkt hat, obwohl er oder sie keine Impfreaktion hatte, kann beruhigt sein: Die Wirkung der Impfung hängt nicht von der Impfreaktion ab. Aber warum reagieren manche Menschen deutlich stärker auf die Impfung als andere?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Pandemie Warum es schwierig wird, eine Herdenimmunität zu erreichen

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland steigt wieder an. Viele Fachleute rechnen mit einer vierten Welle im Herbst. Doch wie stark wird sie werden? Und werden wir jemals eine Herdenimmunität erreichen und das Coronavirus zurückdrängen können?
Ralf Caspary im Gespräch mit Pascal Kiss, SWR Wissenschaftsredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Olympia Die olympischen Spiele sind verantwortungslos

So ein Mega-Event mit über 60.000 Menschen könnte sich zu einem Superspreader-Event entwickeln, denn es geht ja nicht nur um die Sportler*innen vor Ort, sondern um Medienleute, Techniker, Trainer und Funktionäre.
Jochen Steiner im Gespräch mit dem Journalisten Martin Roschitz  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN