STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,5 MB | MP3)

Der Verein „Soko Tierschutz“ hat Strafanzeige gegen einen renommierten Krähenforscher der Universität Tübingen gestellt. Er hat für seine Versuche auch Krähen verwendet, die aus einem Vogelschutzzentrum stammen. Der Vorwurf: Für Tests mit Wildtieren habe er keine Genehmigung gehabt. Dem widerspricht die Uni Tübingen.

Aula Gefiederte Affen? Über die Intelligenz von Krähen

Gespräch mit Lena Veit  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Diskussion Was uns an Krähen fasziniert!

Es diskutieren: Uta Maria Jürgens - Psychologin, Zürich, Prof. Dr. Josef H. Reichholf - Zoologe, München, Cord Riechelmann - Tierjournalist und Biologe, Berlin  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Biologie Rabenvögel haben offenbar ein Bewusstsein

Wie nehmen Tiere ihre Umgebung wahr? Was denken sie? Denken sie überhaupt? Auf diese Fragen gibt es nur wenige eindeutige Antworten der Wissenschaft. Eine neue Studie von Tübinger Forscher*innen legt nahe: Krähen reagieren bewusst auf ihre Umgebung.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Tiere Pioniere der Vogelforschung – Oskar und Magdalena Heinroth

Auch Verhaltensweisen kennzeichnen eine Vogel-Art, nicht nur die Form des Schnabels und die Farbe der Federn. Vor Konrad Lorenz hatten das bereits Oskar und Magdalena Heinroth erkannt.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Umwelt und Natur: aktuelle Beiträge

Die Macht ... (6/10) Die Macht des Geldes

Die Macht ... (6/10) | Regiert Geld die Welt? In jedem Fall formt Geld unseren Alltag, unsere Umwelt, unser Zusammenleben. Zum Beispiel, wenn der wachsende Online-Handel die Einkaufsstraßen der Innenstädte veröden lässt. Soziologen sprechen sogar von Erpressungsverhältnissen. Von Uwe Springfeld. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/macht-geld | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen: Spezial SWR2

Die Macht ... (10/10) Die Macht stößt auf Widerstand

Die Macht ... (10/10) | Widerstand gegen den Nationalsozialismus, die friedliche Revolution am Ende der DDR und die junge Protestbewegung gegen den Raubbau an der Natur: Wenn Menschen aufbegehren, können sie die Macht kippen. Aber was macht Widerstand erfolgreich? Wie wird aus einer Einzelkämpferin eine große Bewegung? Welche Mittel sind gerechtfertigt? Von Eva Wolfangel. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/macht-widerstand | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen: Spezial SWR2

Botanik App Flora Incognita: Pflanzen erkennen und Veränderungen verstehen

Früher hat man unbekannte Pflanzen mit Büchern bestimmt. Heute gibt es dafür Apps, wie z.B. Flora Incognita. Die App erkennt fast 5000 Wildpflanzen, Bäume oder Gräser. Aber sie kann noch viel mehr. Flora incognita vermittelt, wie es unserer Pflanzenwelt geht und was sich verändert.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN