Bitte warten...

SWR2 Archivradio - 35 Jahre Deutscher Herbst 14.06.1972: SPK-Prozess gegen Carmen Roll und Werner Schork

Tag des Plädoyers

Roll und Schork wird vorgeworfen, Mitglieder in einer kriminellen Vereinigung, nämlich dem SPK gewesen zu sein. Dies ist der Tag der Plädoyers.

Tonband

Tonband

Aus der Archivdatenbank:
Überraschung bei der Verhandlung gegen Carmen Roll im 2. SPK-Prozess. Die Staatsanwaltschaft präsentierte Beweismaterial zu einer
Beteiligung von Carmen Roll an einem Banküberfall der Baader-Meinhof-Gruppe im Februar 1972 in Ludwigshafen, bei dem sie am Steuer des wartenden Autos gesessen haben soll. Das Verfahren gegen Carmen Roll und Werner Schork ist daraufhin geteilt worden. Für Werner Schork fordert die Anklage anderthalb Jahre Freiheitsstrafe und die Verteidigung Freispruch.


Informationen zum Tondokument:

Titel: "2. SPK-Prozess gegen Carmen Roll und Werner Schork"

Sendedatum: 14.6.1972
Sendung: Neues auf 99,9
Moderator: Hannes Liebenstein
Reporter: Erhard Becker
Länge: 3’04
Archiv des SWR

Weitere Themen in SWR2