STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,7 MB | MP3)

Für das Klima wäre es besser, wenn wir uns Wohnraum mit anderen Menschen teilen würden. Doch die meisten wollen in einem eigenen Haus oder einer eigenen Wohnung leben. Doch wenn man schon neu baut, sollte man auf nachhaltige
Baustoffe achten.

#WIELEBEN – BLEIBT ALLES ANDERS

Klimaschutz Deshalb ist Beton ein echter Klimakiller

Beton ist überall. Wer neu baut, setzt oft auf den bewährten Baustoff und sei es nur für Kellerwände und die Bodenplatte eines Wohnhauses. Dabei ist Beton einer der größten Klimakiller. Ein knappes Zehntel der weltweiten CO2-Emissionen fällt bei dessen Produktion an. Christoph König im Gespräch mit dem Meteorologen Sven Plöger #WIELEBEN – BLEIBT ALLES ANDERS  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

3D-Technik In Dubai steht das bisher größte Haus aus dem 3D-Drucker

Es geht schnell und ist günstig: bauen mit dem 3D-Drucker. 640 Quadratmeter auf zwei Stockwerken, so groß ist das derzeit größte Gebäude. Bauzeit: 17 Tage. Gebäude-3D-Drucker könnten in Zukunft auch in Deutschland zum Einsatz kommen.  mehr...

Baustoffe Reis als Baumaterial für Häuser

Beim Anbau von Reis bleibt von der Reispflanze mehr als die Hälfte ungenutzt; die Reste werden meist entsorgt. Ein Startup in Italien macht aus dem Reisabfall jetzt Baumaterial, das von Natur aus so haltbar ist wie Beton.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umwelt Häuser aus Holz – Ein Baustoff schützt das Klima

Wer mit Holz baut, schont Ressourcen und die Umwelt. Denn Holz wächst nach und bindet Kohlendioxid. Auf der BUGA in Heilbronn steht das derzeit höchste Holzhaus Deutschlands.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Architektur: aktuelle Beiträge

Aula Das Ruhrgebiet - Von Industrie-Moloch zur Kulturlandschaft

Das Ruhrgebiet hat sich mit viel Fantasie und ungewöhnlichen Lösungen binnen weniger Jahrzehnte ein völlig neues, modernes und lebenswertes Gesicht gegeben. Die Literaturwissenschaftlerin Andrea Gnam hat sich angeschaut, wie dieser Wandel gelungen ist. http://swr.li/ruhrgebiet  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Architektur Singapur: Das grüne Hochhaus

Die Metropole ist bekannt für ihre futuristischen Gebäude, die besonders in ökologischer Hinsicht sehr interessant sind. Ein solches Gebäude wurde jetzt für den Architektenpreis nominiert.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Architektur Kleinod mitten in Berlin – Wiedereröffnung der sanierten Friedrichswerderschen Kirche

Für Berliner*innen war sie seit Langem ein Geheimtipp, Tourist*innen fanden selten zu diesem architektonischen Juwel, das nur wenige Gehminuten von der Museumsinsel entfernt liegt: Die Friedrichswerdersche Kirche von Karl-Friedrich Schinkel wurde für die deutsch-französische Gemeinde gebaut und steht auf der Rückseite des Boulevard Unter den Linden. Vor acht Jahren galt die Kirche als verloren, weil der Bau einer Tiefgarage in der Nähe das Fundament senkte. Ab dem 27. Oktober 2020 ist die Friedrichswerdersche Kirche wieder für das Publikum geöffnet.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

ARD Themenwoche Wie wollen wir leben – bleibt alles anders?

Die Welt steht vor großen Herausforderungen: Die Corona-Pandemie stellt die solidarische Gesellschaft auf die Probe, während der Klimawandel die Existenz zukünftiger Generationen bedroht. Wie können wir in Zukunft besser leben? Diese Frage stellt sich die ARD Themenwoche – auch in SWR2  mehr...

STAND
AUTOR/IN