Pandemie

So wollen Sportler und Künstler trotz Corona wieder vor Zuschauern auftreten

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,3 MB | MP3)

Ein Konzert besuchen oder mal ins Stadion gehen – seit fast einem Jahr geht das nicht mehr. Ein Bündnis aus Kultur, Sport und Wissenschaften hat ein Konzept zur Rückkehr zu Veranstaltungen mit Besuchern vorgelegt. Es soll eine Diskussionsgrundlage sein. Doch ist das Konzept wirklich überzeugend?

Infektionsrisiko Nach Studie zu Tim Bendzko-Konzert: Menschen bei Events oft sicherer vor Corona-Infektion als im Alltag

Unter bestimmten Voraussetzungen sind Menschen bei einer Großveranstaltung mit einem guten Hygienekonzept sicherer als in ihrem Alltag. Das ist das Ergebnis einer Studie, für die Forscher*innen der medizinischen Fakultät der Universität in Halle ein weltweit einmaliges Projekt starteten. Zusammen mit dem Popsänger Tim Bendzko simulierten sie eine Großveranstaltung mit 1600 Gästen, um herauszufinden, wie sich das Coronavirus verbreiten kann.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Medizin Paul-Ehrlich-Preis für Biontech-Forscher*innen

Der Impfstoff der Mainzer Firma Biontech war einer der ersten Corona-Impfstoffe. Jetzt werden die Biochemikerin Katalin Karikó und die Biontech-Gründer Özlem Türeci und Ugur Sahin für ihre Forschung mit dem renommierten Paul-Ehrlich-und-Ludwig-Darmstaedter-Preis ausgezeichnet.
Jochen Steiner im Gespräch mit Veronika Simon, SWR Wissenschaftsredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung OECD-Bericht: Schulschließungen wegen Corona sind Grund zur Sorge

Die Corona-Pandemie hat nach einem Bildungsbericht der OECD weltweit im Schnitt zu längeren Schulschließungen geführt als in Deutschland. Die Auswirkungen der Pandemie und der Schulschließungen auf die Bildungsgerechtigkeit seien Grund zur Sorge, erklärte die OECD.
Martin Gramlich im Gespräch mit Anja Braun, SWR Wissenschaftsredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung „Präsenzlehre an den Unis wird auch nach Corona unersetzlich sein“

Hinter den Studierenden liegen drei Semester Online-Lehre. Wie das kommende Semester stattfinden soll, ist noch unklar. Die Online-Lehre bietet zwar einige organisatorische Erleichterungen, aber die Präsenz-Lehre sei unersetzlich, sagt der Sozialforscher Stephan Lessenich.
Martin Gramlich im Gespräch mit Prof. Stephan Lessenich, Leiter des Instituts für Sozialforschung an der Universität Frankfurt/Main.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN