Bildungspolitik

So muss man jetzt den ukrainischen Studierenden helfen

STAND
INTERVIEW
Christine Langer im Gespräch mit Stefan Grob

Audio herunterladen (6,9 MB | MP3)

Nach Schätzungen sind seit dem Beginn des Krieges gegen die Ukraine circa 100.000 Forschende und Studierende nach Deutschland geflohen. Um sie im Bildungssystem zu integrieren, bedarf es einer gemeinsamen Anstrengung von Bund und Ländern.

Christine Langer im Gespräch mit Stefan Grob vom Deutschen Studentenwerk

Hochschule: aktuelle Beiträge

Auslandsstudium Niederlande: Dramatischer Mangel an Studentenwohnungen

Niederländische Universitäten raten Studierenden aus dem Ausland, zu Hause zu bleiben, wenn sie noch keine Wohnung gefunden haben. Es gebe zu wenige Zimmer, so dass viele junge Leute Gefahr liefen, auf der Straße zu landen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Meinungsfreiheit Kommentar: Wo darf noch diskutiert werden, wenn nicht an der Uni?

Erst sagte die HU Berlin einen Vortrag der Biologin Marie-Luise Vollbrecht nach Studentenprotesten ab, wegen Sicherheitsbedenken. Dann wird er nachgeholt, gefolgt von einer Diskussionsrunde zum Umgang mit kontroversen Themen an Universitäten.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Hochschule Das Jurastudium – Elitär, überfordernd, reformbedürftig?

Die meisten Jurastudierenden sind Akademikerkinder, den Abschluss schafft man nur mit teuren Repetitorien, der psychische Druck ist enorm. Doch wie könnte eine Reform aussehen? Von Andrea Lueg. (SWR 2020) | Mehr zur Sendung: http://swr.li/jurastudium | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Ukraine: aktuelle Beiträge

das ARD radiofeature Propagandaschlacht um Mariupol – Doku über eine Stadt im Krieg

Die Stadt Mariupol steht für den Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine. Während der ukrainische Präsident sie „Herz des Krieges“ nennt, versucht die russische Propaganda, die Ukraine für das Leid der Bevölkerung verantwortlich zu machen. | Von Christine Hamel | (Produktion: BR 2022)  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Kriegsfolgen Ukraine: So hilft ein Zoo seinen hungernden Tieren

Die Tiere im Privatzoo „12 Monate" nahe Kiew haben Schlimmes erlebt. Im Frühjahr mussten sie über Wochen hinweg Kriegslärm, Kälte und Hunger ertragen. Nun versucht der Zoo, zum Normalbetrieb zurückzukehren.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung GEW warnt: Schulen stehen nach den Ferien vor Herausforderung

Die Lehrergewerkschaft GEW kritisiert den Lehrkräftemangel, der dringend behoben werden müsse. Vor allem auch wegen der Kinder aus der Ukraine. Außerdem macht die GEW auf die Lerndefizite durch die Corona-Pandemie aufmerksam und fordert eine klare Strategie.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

LänderWissen Ukraine

Sie wollen mehr über die Menschen in der Ukraine wissen, ihre Kultur und Geschichte besser verstehen? Hier finden Sie Sendungen über die Kosaken, den Schriftsteller Nikolai Gogol und das schwierige Verhältnis der Ukraine zu Russland.  mehr...

STAND
INTERVIEW
Christine Langer im Gespräch mit Stefan Grob