Gesundheit

So können Hunde in der Psychotherapie helfen

STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (5,6 MB | MP3)

Wenn es einem schlecht geht, können Berührungen helfen. Aber was tun, wenn kein liebgewonnener Mensch in der Nähe ist? Die Psychologin Katharina Blesch setzt auf unter anderem Hunde als begleitende Helfer in der Psychotherapie. Im Gespräch mit Impuls-Moderator Jochen Steiner erklärt sie, wie das funktioniert.

Jochen Steiner im Gespräch mit Katharina Blesch

Psychologie: aktuelle Beiträge

Psychologie Soforthilfe Psyche: Diese Hilfe gibt es für die Flutopfer im Ahrtal

Nach der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen haben Psycholog*innen das Netzwerk „Soforthilfe Psyche“ gestartet, um den Menschen vor Ort schnell zu helfen. Wie geht es den Menschen inzwischen psychisch und welche Hilfsangebote gibt es?
Jochen Steiner im Gespräch mit der Psychologin Daniela Lempertz, Netzwerk Soforthilfe Psyche.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Psychologie Woher kommt der Montagsblues?

Eine Studie der Universität Leipzig untersucht, warum der Montag der gefühlt schwierigste Arbeitstag der Woche ist. Forscher*innen erklären den „sozialen Jetlag“ und geben Tipps, um gut in die Woche zu starten.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Psychotherapie Pionier der Systemischen Familientherapie – Helm Stierlin ist tot

Seit 2020 bezahlen Krankenkassen eine Systemische Psychotherapie. Bis dahin war es ein weiter Weg für Therapeuten wie Helm Stierlin, das Verfahren in Deutschland zu etablieren. Nun ist Stierlin im Alter von 95 Jahren gestorben.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Haustiere Illegaler Schmuggel: An Schwedens Grenzen werden Hundewelpen getötet

Der Schmuggel von Hundewelpen zwischen Dänemark und Schweden wird zunehmend zum Problem. Während der Corona-Pandemie entscheiden sich viele Menschen für ein Haustier. Schmuggel nimmt zu. Nahezu täglich werden illegal eingeführte Tiere eingeschläfert.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
INTERVIEW