STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,9 MB | MP3)

DNA als Datenspeicher: Internet würde in einen Schuhkarton passen

Forschende der ETH Zürich wollen DNA als Datenspeicher nutzen. Dieser Speicher wäre besonders lange haltbar und klein: Alle im Internet verfügbaren Informationen fänden Platz in einem Schuhkarton. Die Wissenschaftler*innen sind nun für den Europäischen Erfinderpreis nominiert.

Digitalisierung: aktuelle Beiträge

Künstliche Intelligenz Computerprogramm generiert Synchronstimmen in mehreren Sprachen

Das israelische Startup Deepdub hat ein Programm entwickelt, das mit großem Rechenaufwand die Originalstimmen von Schauspieler*innen analysiert und dann eine künstliche Stimme in einer anderen Sprache errechnet. Die Eigenschaften der Originalstimme können übernommen werden.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Computer Superrechner HoreKa am Karlsruher Institut für Technologie eingeweiht

Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) hat den neuen Supercomputer HoreKa am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) eingeweiht. Er zählt mit 17 PetaFLOPS zu den schnellsten Rechnern in Europa und kann z.B. für Klimasimulationen eingesetzt werden.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Datenschutz Microsoft Office 365 wird jetzt doch nicht an Schulen in BW eingesetzt

Drei Jahre lang sollte Microsoft Office 365 in die digitale Lernplattformen für Schulen in Baden-Württemberg eingebaut werden, trotz Bedenken wegen Datenschutzlücken. Jetzt wurde das Vorhaben gekippt, um sensible Daten der Schüler*innen zu schützen. Warum hat das so lang gedauert?
Ralf Caspary im Gespräch mit Cord Santelmann vom Philologenverband Baden-Württemberg  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN