STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2 MB | MP3)

Alle Viren mutieren, natürlich auch das neue Coronavirus. Seit Anfang des Jahres haben Forscher auch schon diverse Veränderungen im Erbgut des Erregers festgestellt. Aber wie gefährlich sind diese Mutationen? Dazu haben Wissenschaftler aktuelle Ergebnisse präsentiert.

Biologie Angst vor Corona-Mutationen: Dänemark lässt Millionen Nerze töten

Noch ist Dänemark weltweit der größte Produzent von Nerzfellen. Doch Corona dürfte das ändern. Schon im Juni waren erste infizierte Zuchtnerze in Nordjütland entdeckt worden. Farmmitarbeiter hatten sich angesteckt. Jetzt will man Millionen Tiere vorsorglich töten.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umwelt Covid-19 und andere Zoonosen – Der tierische Ursprung weltweiter Seuchen

Immer wieder springen Erreger aus der Tierwelt auf den Menschen über. Das war bei Ebola, bei der Pest, der Tollwut und Tuberkulose so – und bei Covid-19. Sogenannte „Zoonosen“ nehmen zu.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Pandemie Die große Lüge? Corona-Leugner in den USA

In den USA sind sie sehr präsent: Menschen, die das Coronavirus für eine Fälschung, eine Lüge, ein politisches Instrument des Gegners halten. Joe Biden hat einen harten Job vor sich, wenn er die Pandemie in den USA in den Griff bekommen will.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin So funktioniert die Zulassung des Corona-Impfstoffes

Als erstes Land hat Großbritannien dem Covid-19-Impfstoff von Biontech und Pfizer eine Notfallzulassung erteilt. Die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA will bis 29. Dezember über die bedingte Zulassung entscheiden. Wie läuft so eine Zulassung ab?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Corona-Impfstoff: schnelle Entwicklung, trotzdem sicher?

Der Corona-Impfstoff ist in sehr kurzer Zeit entwickelt worden. Trotzdem streckt jahrelange Forschung drin – denn an den neuartigen mRNA-Impfstoffen forschen Unternehmen schon lange bei anderen Krankheiten. Einige Fragen rund um die Corona-Impfstoffe sind aber noch offen. Martin Gramlich im Gespräch mit SWR-Medizinredakteurin Ulrike Till.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Diskussion Kanülen für Millionen – Wie gut ist die Corona-Impfstrategie?

Noch ist kein Impfstoff gegen Corona zugelassen. Aber die Bundesländer bereiten sich bereits auf Massenimpfungen vor. Wie werden Millionen Kanülen möglichst effizient hergestellt, verteilt und verabreicht? Reicht die Impfbereitschaft der Deutschen aus? Und wann sind wir endlich immun, gegen die Auswirkungen der Pandemie? Lukas Meyer-Blankenburg diskutiert mit Prof. Dr. Alena Buyx - Vorsitzende Deutscher Ethikrat, Prof. Dr. Bernd Kühlmuß - Koordinator Impfzentrum Ulm, Volkart Wildermuth -Wissenschaftsjournalist  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Medizin Deshalb sind Corona-Schnelltests kein Freifahrtschein für Weihnachten

Weihnachten rückt näher und damit die Frage, wie man Eltern oder Großeltern besuchen kann, ohne sie zu gefährden. Einfach kurz vor dem Fest einen Corona-Schnelltest machen und gemütlich feiern, wenn das Ergebnis negativ ist? So einfach ist das leider nicht.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Infektionsschutz Japanischer Roboter erinnert daran, Maske zu tragen

Für Maskenmuffel hat ein japanisches Unternehmen eine charmante Lösung entwickelt. Ein kleiner Roboter erinnert Kund*innen im Geschäft an geltende Vorschriften. Er erkennt unter anderem falsch getragene Masken.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN