STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,8 MB | MP3)

In Deutschland werden pro Jahr 4,5 Milliarden Schnittblumen gekauft, die im Ausland angebaut wurden. Dort sind die Bedingungen, unter denen die Blumen produziert werden, allerdings oft schlecht – sowohl für die Natur als auch für die Menschen. Aber es geht auch anders.

Medizin Gesundheitsschädliche Schnittblumen

Natürlich: Blumen isst man nicht. Das ist ein wesentlicher Unterschied zu Lebensmitteln, wenn es um Rückstände chemischer Substanzen geht. Und trotzdem – so sagen Fachleute – können bestimmte Chemikalien auch auf Rosen, Chrysanthemen oder Gerbera unter Umständen problematisch sein. Das zeigt eine Studie aus Belgien.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umwelt und Natur: aktuelle Beiträge

Umwelt Mallorcas Zukunft – Weniger Tourismus, mehr Nachhaltigkeit?

Mallorca hängt vom Tourismus ab, doch er schadet der Insel. Können nachhaltige Konzepte die Umwelt schonen und ihre Bewohner ernähren? Billigtourismus ist jedenfalls nicht das Problem. Von Stephanie Eichler  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Biologie Die Ursachen der Marienkäferplage

Große Marienkäferschwärme sind derzeit in Deutschland unterwegs. Zu finden sind sie aber nicht wie gewohnt im Garten, sondern vor allem an Hauswänden und sogar in Wohnungen. Woran liegt das?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umweltschutz Handlungsbedarf: Zu viel Verpackungsmüll in Deutschland

In Deutschland ist die Menge an Verpackungsabfall erneut gestiegen. Das Umweltbundesamt meldet einen Anstieg von 0,7 % im Jahr 2018. Das sind die aktuellsten offiziellen Zahlen. Was soll die Politik tun?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN