STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
16:05 Uhr
Sender
SWR2

Die Corona-Krise erschwert auch die internationale Spitzenforschung, zum Beispiel am Event Horizon Teleskop. Letztes Jahr hatte das Forscherteam noch das erste Bild eines Schwarzen Lochs vorgestellt. Jetzt muss man weitere Beobachtungen und Projekte verschieben.

Astronomie Das Coronvirus und die Arbeit am Event Horizon Teleskop

Die Coronakrise erschwert auch die internationale Spitzenforschung, zum Beispiel am Event Horizon Teleskop.  mehr...

Wissenschafts-Sensation Das ist das erste Bild von einem Schwarzen Loch!

Auf diesen Moment haben Wissenschaftler seit Jahrzehnten hingearbeitet: Ein Bild von einem Schwarzen Loch! Bisher gab es nur Simulationen. Um das Bild zu machen, brauchten sie ein Radio-Teleskop, so groß wie die Erde.  mehr...

Raumfahrt und Astronomie

Astronomie Deshalb leuchten gerade Wolken am Nachthimmel

Am Nachthimmel sind zurzeit leuchtende Wolken zu sehen. Sie bilden sich sehr hoch oben in der Atmosphäre und glänzen wie Perlmutt - lange nach Sonnenuntergang. Das Phänomen tritt jedes Jahr auf, gibt der Wissenschaft aber immer noch Rätsel auf.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Geologie Deshalb war der Asteroiden-Einschlag vor 66 Millionen Jahren so tödlich

Vor 66 Millionen Jahren ist ein riesiger Felsbrocken im heutigen Mexiko eingeschlagen. Drei Viertel aller Lebewesen sind gestorben, das Ende der Dinosaurier. Neue Forschung zeigt: Der Winkel, in dem der Asteroid die Erde getroffen hat, spielte bei der Katastrophe die entscheidende Rolle.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Raumfahrt Deshalb musste SpaceX den CrewDragon-Start abbrechen

Alle SpaceX-Ingenieure hatten grünes Licht für den Start des CrewDragon gegeben. Die einzige, gewittrige Wolkenfront, die direkt am Startplatz vorbeizog, wäre nach 10 Minuten weg gewesen. Doch SpaceX wollte nicht abwarten – einer der Gründe: die Treibstoffmenge.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Raumfahrt CrewDragon: So bringen Privat-Unternehmen die bemannte Raumfahrt voran

US-Medien sprechen von „Amerikas Rückkehr in den Weltraum“: Am Abend des 27. Mai 2020 deutscher Zeit soll die „CrewDragon-Kapsel“ des Unternehmens SpaceX zwei US-Astronauten zur Internationalen Raumstation bringen. Private Raumfahrt-Unternehmen werden immer wichtiger. Christine Langer im Gespräch mit Thomas Hillebrandt, SWR-Wissenschaftsredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Raumfahrt Forscher wollen Raumschiff mit Sonnenlicht antreiben

Das Licht der Sonne könnte auf ein Segel drücken und damit ein Raumschiff oder eine Raumsonde bewegen. Das ist zwar nur eine winzige Kraft, die da wirkt, aber Forscher versprechen sich von ihr sogar, die uns nächstgelegenen Sterne erreichen zu können.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Astronomie Tunguska: Eine neue Theorie zur sagenhafte Explosion in Nordsibirien

Vor 112 Jahren gab es in der sibirischen Steppe eine riesige Explosion, die die Wälder im Umkreis von 30 Kilometer zerstörte. Die Ursachen sind bis heute unklar. Nach einer neuen Theorie könnte es die Stoßwelle eines Eisenmeteoriten gewesen sein.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Astronomie Asteroid fliegt nah an Erde vorbei

„1998 OR2“ heißt der Asteroid, der nah an der Erde vorbeifliegt. Er hat einen Durchmesser von zwei Kilometern – und ist etwa 16 Mal so weit entfernt wie der Mond. Was fliegt im All noch herum und was plant die NASA, falls so ein Asteroid mal direkt auf die Erde zusteuert? Jochen Steiner im Gespräch mit Uwe Gradwohl, SWR Wissenschaft.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Internet Satelliten fliegen als Lichterkette über den Abendhimmel

Schnelles Internet in entlegene Gebiete auf der Erde bringen - das ist der Plan von Starlink. Mehr als 12.000 Satelliten will die US-Firma insgesamt ins All schießen. Gerade sind wieder 60 Stück losgeschickt worden. Sie fliegen in einer Ketten-Formation, viel näher an der Erde, als es Satelliten bisher tun.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Astronomie Vor 30 Jahren startete das Weltraumteleskop Hubble ins All

Am 24. April 1990 wurde Hubble vom Space Shuttle «Discovery» der US-Raumfahrtbehörde Nasa ins All gebracht. Das Teleskop hat mit seinen Aufnahmen die Astronomie revolutioniert.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN