Trauerbewältigung

So erleichtern Familienhörbücher die Trauer

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (6,6 MB | MP3)

Ein Elternteil wird unheilbar krank, muss absehbar sterben – und die Kinder bleiben zurück. Seit 2017 gibt es ein Projekt, das den Abschied und die Trauer erleichtern soll – es entstehen Familienhörbücher. Das Projekt wurde jetzt wissenschaftlich ausgewertet.

Essay Martin Becker: Abschied von Zuhause – Ein Dilemma in fünf Phasen

Aufräumen im Hause der verstorbenen Eltern. Das eine Zuhause gibt es nicht mehr. Ein anderes Zuhause ist noch nicht in Sicht…  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Navid Kermani: Wohin der Vater ging – Oder: Die Schönheit des Nichts

Der geliebte Vater ist gestorben und wird beerdigt. Betrachtungen über das Sterben und Verschwinden von Navid Kermani.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Sterben & Tod Trauer – Was hilft und heilt?

Marina fällt nach dem Tod ihres Mannes in ein tiefes Loch der Sprach- und Gefühllosigkeit. Sie erzählt, was ihr half wieder ins Leben zu finden. Wichtig dabei waren ihre Hände: Das Spiel mit Farben und Klängen.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

STAND
AUTOR/IN